Sonntag, 15. August 2010

Kartoffelspalten.....




Lecker...Heute gabs Selbstgemachte Kartoffelspalten. Das Rezept habe ich hier gefunden.
Ich habs minimal abgewandelt und hier ist es nochmal.Daaanke Anne


Kartoffelspalten

Kartoffeln in Spalten (wie Pommes nur etwas dicker) schneiden


Mit Olivenöl, nach Belieben (von 2 TL bis 3 EL )
Paprika edelsüß,
Cayennepfeffer und
ca. 1 EL Salz (am besten grobes Salz) mischen.


Ich habe 3 Eßl. Öl genommen und dann nur mit Pommessalz gewürzt

Dann habe ich die Kartoffelspalten in eine Schüssel gegeben die Gewürze drüber und durchgerührt.


Auf einem Backblech (ohne Backpapier, das funktioniert nicht) verteilen und ca. 30-45 Minuten bei Umfuft 190 Grad backen.



Am Anfang werden sieweich und labig.Nicht wenden . Nach ca. 30 Minuten werden sie braun und knusprig, dann kann man sie drehen.
Hmmm..... lecker!!!

(Rezept ist nach Tim Mälzer, Born to Cook)

Guten Appetit
Mummel

Kommentare:

  1. Bööööh, haste no' wat übber?

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh das sieht aber lecker aus... ich glaub die werd ich auch mal machen

    AntwortenLöschen
  3. mmh das hört sich echt lecker an ich glaub ich koche es irgendwann mal nach.

    AntwortenLöschen