Montag, 21. Oktober 2019

Montagsherz

Guten Morgen
Und das Wochenende ist schon wieder vorbei.....leider. Der Samstag war bei mir knüppeldickevoll. Am Vormittag noch Budenzauber gemacht bin ich am Nachmittag in die Kreisstadt gefahren und habe bei einer Musical Chorprobe mitgemacht. 1232 Chorsänger und Chorsängerinnen habe zusammen die Passagen des Chores einstudiert um im April zwei große Musical Auftritte zu begleiten...man darf gespannt sein. Sechs Stunden Chor Singerei.... am Abend war ich platt nicht nur stimmt technisch. Dafür war der Sonntag entspannter. Bei dem Regenwetter konnte man gut den Kamin anzünden, ein gutes Buch lesen und auf dem Sofa vor sich hinfletzen. In der Bastelscheune war ich auch  mal kurz, habe ein paar neue Steine grundiert und mich dann ruckzuck wieder zum "großen Backen" aufs Sofa begeben. Ach ja ein Türherz aus Erika habe ich mir auch noch flott gezaubert und das schicke ich jetzt zu






Grüßle 
 Mummel

Sonntag, 20. Oktober 2019

Dankbarkeit

 

Diese schöne Aktion kommt  von Alex Blog Gedankenflüge.
Drauf gestupst hat mich die liebe Sheena die immer so tolle Aktionen findet...Danke
Jeden Sonntag wird gefragt für was wir die Woche dankbar sind.Ein schönes Thema.

Ich finde diese Aktion sehr schön, da man vor lauter Hektik und Trubel des Alltags, die kleinen Dinge, die für die man dankbar sein sollt leicht vergisst.

Dieses mal die Frage

"Für welches Hobby bist du dankbar"?

Eindeutig für mein Hobby basteln und werkeln.  Der GöGa hat mir vor einiger Zeit in die Scheune eine Bastelwerkstatt,mit allem drum und dran, eingerichtet . Da ich in ersten Beruf Floristin bin liegt mir die Kreativität etwas im Blut und auch mein Ur-Oma und Opa waren beide Kirchenrestauratoren. Es liegt also etwas in der Familie. Hier in meiner Scheune habe ich die Ruhe und auch das Material um vor mich hin zu basteln. Ob mit Holz, Stein oder was mir sonst vor die Finger kommt.






Das zweite Hobby kann ich sehr gut mit meinen anderen Hobbys verbinden. Nämlich  das geocaching. Auf der Reha Kur von einer lieben Freundin dazu verführt und gleich ein Riesen Spaß dran gehabt. Die Suche nach Schätzen macht einen Riesen Spaß und ich kann es wirklich perfekt meine beiden anderen Hobbys das Fotografieren und das bemalte Steine auslegen kombinieren. Das passt prima dazu wenn ich eh unterwegs bin in Wald und Feld auf der Suche nach versteckten Kleinigkeiten kann ich selber ein paar bunte Steine auslegen und noch gleichzeitig schöne Dinge fotografieren.

Bild könnte enthalten: Essen   
Grüßle
Mummel

Samstag, 19. Oktober 2019

Top Ten


Bei Sheena gefunden.... kommt vom Blog  Weltenwanderer .
Jeden Donnerstag wird ein Thema vorgegeben ....natürlich rund um Bücher. 
Diesen Donnerstag  ist das Thema 
"10 deiner liebsten Bücher, die verfilmt wurden "
 dran hier meine Auswahl am Samstag





Grüßle 
 Mummel

Freitag, 18. Oktober 2019

Füllertag




mehr Freitagsfüller bei Barbara-Danke


1. Im Kino laufen bald zwei Film an die ich unbedingt sehen möchte.

"Das perfekte Geheimnis" im Oktober und "Last Christmas" im November

2. Ich trage keine  Boots.

Ich bin Barfußläufer und besitze auch nur Barfussschuhe.

3. Den letzten Brief den ich geschrieben habe wurde nie abgeschickt.

Ich habe mir etwas die Sorgen von der Seele geschrieben. Das hat schon etwas geholfen.

4.  Bei Büchern lese ich zuerst den Text auf der Rückseite.

Wenn der mir schon nicht zusagt....bleibt es im Laden.

5. Kennt jemand ein Wundermittel gegen Tinnitus?

Nein eher nicht, aber hoffen darf man.

6. Ich muss nachher noch einkaufen.

Gestern habe ich einiges von meiner Liste vergessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Freundin 

mit der treffe ich mich nach der Chorprobe auf ein Schwätzchen.

 morgen habe ich geplant, zu putzen und zu singen

putzen morgen s und singen am Nachmittag zur großen Chorprobe.




 Obwohl das auch in Kombination geht.

und Sonntag möchte ich nix machen.

Und am liebsten Nix am Kamin auf dem Sofa.

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Naturdonnerstag

Es  gibt jeden Donnerstag bei Jutta-Kreativ im Rentner dasein 
ein Fotoprojekt ....


  der Naturdonnerstag
  Die Natur und all ihre Schönheit sollen bitte   in unseren Fotos/Beiträgen festgehalten werden.    Sozusagen Flora und Fauna, alles ist willkommen.

 Hier mein heutiger  Beitrag.  


Dieser kleine Falter genoss die letzten Sonnenstrahlen....
Grüßle
Mummel

Sonntag, 13. Oktober 2019

Dankbarkeit

 

Diese schöne Aktion kommt  von Alex Blog Gedankenflüge.
Drauf gestupst hat mich die liebe Sheena die immer so tolle Aktionen findet...Danke
Jeden Sonntag wird gefragt für was wir die Woche dankbar sind.Ein schönes Thema.Die Aktion läuft schon seit Juli und ich werde heute auf einen schwupps alle Fragen bis heute beantworten und dann im Flow jeden Sonntag eine.

Ich finde diese Aktion sehr schön, da man vor lauter Hektik und Trubel des Alltags, die kleinen Dinge, die für die man dankbar sein sollt leicht vergisst.



1. Juli: Für was bist du morgens dankbar?

Dafür das ich ohne Schmerzen aufstehen kann. Ist in diesem Jahr leider nicht selbstverständlich.

8. Juli: Für welchen Duft bist du dankbar?

Der Duft nach Meer. Wenn ich den rieche habe ich das Gefühl von absoluter Zufriedenheit.

Danke Mutti für das Bild

15. Juli: Für welches Essen / Nahrungsmittel bist du dankbar?


Für Reis, den mag ich sehr gerne.Und für Ofenkäse am liebsten mit Gemüse gestippt.

22. Juli: Für welche Fähigkeit bist du dankbar?


Für die Fähigkeit in jeder Sache etwas Positives zu sehen und an das Gute zu glauben.

29. Juli: Beschäftige dich mit deinem Herz-Chaka.

Seit diesem Jahr beschäftige ich mich viel mit meiner inneren Einstellung und Meditationen.
Mein Körper hat mir deutlich gezeigt dass sich etwas ändern muss. Ich bin viel im Wald unterwegs um zur Ruhe zu kommen und genieße den absoluten Frieden wenn ich ans Meer fahre.






5. August: Diese Woche freu ich mich auf? Oder habe ich mich gefreut!


Unseren Urlaub

12. August: Für welches Lied bist du dankbar?


"The Story" von Sara Ramirez...dieses Lied spricht mir aus der Seele

19. August: Zeige diese Woche einem Menschen deine Dankbarkeit. Erzähl uns was du gemacht hast und warum.


Ich habe meiner Mutti "Danke" gesagt das sie nach schwerer Krankheit nicht aufgegeben hat und für sich und uns gekämpft hat.

26. August: Welche Menschen haben mir diese Woche geholfen?


Meine ehemalige Chefin um mich an der neuen Arbeit zurechtzufinden.

2. September: Für welches Buch bist du dankbar?





9. September: Für welchen Film bist du dankbar?



16. September: Für was bist du Abends dankbar?

Das es allen gut geht.Gerade jetzt ,kurz vor Muttis Geburtstag, bin ich jeden Abend unendlich dankbar das sie noch bei mir ist.

23. September: Für welche alltägliche Sache warst du diese Woche dankbar?


Für unseren "Wohlstand" und das ich ohne Kampf genug zu essen und zu trinken habe. Für mein Dach über dem Kopf. Und die Freiheit zu haben.

30. September: Für welchen Platz warst du diese Woche dankbar?


Für meinen ganz speziellen Wohlfühl und Lieblingsplatz in meiner Bastelscheune.


7. Oktober: Für welchen Geschmack warst du diese Woche dankbar?


Für den Geschmack nach Zuckerwatte...aaaah viele Erinnerung hängen daran, sowie der Geschmack nach Weihnachten. Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber zu Weihnachten gibt es bei uns ein Menü das gibt es das ganze Jahr so nicht. Wenn wir an heilig Abend zusammensitzen und ich die erste Gabel in den Mund schiebe  schließe ich meine Augen und dann, nur dann ist Weihnachten.

So ich weiß das war jetzt sehr viel, aber in Zukunft gibt es nur noch eine Frage bzw Antwort immer Sonntags.

Grüßle
Mummel

Freitag, 11. Oktober 2019

Freitagsfüller




mehr Freitagsfüller bei Barbara-Danke



1.   Neuerdings male ich viele Steine bunt und verteile sie in der Umgebung .

Seit 4 Wochen hat mich das Steinfieber gepackt und ich bin eifrig am malen und auswildern.
Da habe ich nämlich meinen ersten tollen bunten Stein gefunden und dann herausgefunden was es damit auf sich hat.....macht Spaß und entspannt.

2.   Mein Bücherberg  ist einfach total  unübersichtlich .

 Deswegen habe ich seit zwei Tagen eine Bücher App und bin dabei meine Bücher zu katalogisieren.

3.  Gerade jetzt höre ich  die Milch-Nachrichten in FFH.

Echt furchbar was in letzter Zeit für Lebensmittelskandale herauskommen.

4.   Ofenkäse finde ich besonders sättigend.

Und den mag ich am liebsten mit Rohkost zum stippen.

5.  Die letzte Person, die ich umarmt habe war der Mummelsohn.

Der war gestern nach langer Zeit wiedermal zu Besuch.

6.   Soll ich nach einer neuen Arbeit schauen oder besser nicht ?

Im Moment bin ich noch nicht ganz zufrieden im neuen Job.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  auf die Chorprobe

und es gibt viiiel zu besprechen,

morgen habe ich geplant, den Rasen zu mähen

wenn es regnet eher nicht

und Sonntag möchte ich entspannt das Wochenende ausklingen lassen.

Am liebsten mit einem guten Buch und einem prasselnden Kaminfeuerchen.
Grüßle 

 Mummel

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Naturdonnerstag

Es  gibt jeden Donnerstag bei Jutta-Kreativ im Rentner dasein 
ein Fotoprojekt ....


  der Naturdonnerstag
  Die Natur und all ihre Schönheit sollen bitte   in unseren Fotos/Beiträgen festgehalten werden.    Sozusagen Flora und Fauna, alles ist willkommen.

 Hier mein heutiger  Beitrag.  




Herbstbild

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
Die schönsten Früchte ab von jedem Baum.
O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält,
Denn heute löst sich von den Zweigen nur,
Was von dem milden Strahl der Sonne fällt.


Friedrich Hebbel




Grüßle 

 Mummel

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Aktion Schilderwald


Anna


Bei Arti gibts ab heute eine Schildershow.
Alle 14 Tage werden lustige,verrückte,schöne und einfach "nur" Schilder gezeigt.
Ich bin dabei 



gefunden im Foyer eines Hotels.

Grüßle 
 Mummel

Dienstag, 8. Oktober 2019

Bücher-Fragen


Auf dem Blog Lesestunden gibt es eine tolle Frageaktion und ich möchte gerne mitmachen.
Gefunden bei Sheena. Aktion von Tobi
Beantwortet einfach alle oder ein paar Fragen zum Thema Bücher/regal
Hier sind meine:

Wo steht dein Bücherregal bzw. Bücherregale?

Also im Wohnzimmer ein großer Bücherschrank, in meinem Schlafzimmer und im Gästezimmer

Wie viele Bücherregale hast du?

Wenn Schränke dazuzählen 3

Was für ein Bücherregal hast du? Ein Billy, eine spezielle Sonderanfertigung, ein einfaches Brett als Regal? Wie groß ist es?

Ich habe im Wohnzimmer einen geschlossenen großen Bücherschrank und im Schlaf bzw Gästezimmer zwei Holzregale...aber nicht vom großen Schweden.

Wie sortierst du deine Bücher?

Nach den Autoren 

Wie viele Bücher hast du in deinem Regal?

Äääääh einige 

Welche Bücher werden dauerhaft in dein Bücherregal aufgenommen?

Die bei meinen Rezis volle Punktzahl habe, welche die mich besonderes berühren und die die ich auch noch ein zweites und drittes mal lesen würde.

Was sind die schönsten Bücher in deinem Regal?

Von meinem Opa ein altes geerbtes Märchenbuch
und ein sehr altes Kinderbuch


Was steht noch so an Deko, Merchandising, Souvenirs, Kinkerlitzchen oder anderen Medien und Dingen in deinem Regal? 

Ich habe vor meinem Bücher nette Kleinigkeiten wie Schmucksteine oder liebevolle Geschenke der Kinder dekoriert, alles voran ich sehr hänge.

Stellst du auch Bücher mit dem Cover nach vorne in dein Regal?

Nein dafür reicht der Platz leider nicht.

Wie oft mistest du dein Bücherregal aus und wie gehst du dabei vor?

Alle Bücher die mich NICHT fesseln, oder mich sogar langweilen (ich breche selten Bücher ab, sondern quäle mich durch) werden sofort nach dem lesen weitergegeben.

Wie oft arrangierst deine Bücher neu?

Etwa alle 3 Monate

Stehen auch ganz alte Bücher in deinem Regal? Welches ist das älteste Buch?

Ein altes Märchenbuch vom Opa von 1935


Wenn dein Buchregal in Flammen aufgeht, welche Bücher würdest du dir sofort wieder besorgen?

Harry Potter, Die Hütte, Der Weg, die fünf Menschen die dir im Himmel begegnen, als das Leben überraschend zu Besuch kam, und noch einige mehr.

Wie reagieren Besucher auf dein Bücherregal?

Gar nicht.... wir sind meistens im Esszimmer. Im Wohnzimmer halten sich meine Gäste nicht auf und in meinem Schlafzimmer auch nicht.

Wie viel freie Kapazität hast du noch und was machst du wenn das Regal endgültig voll ist?

Ich habe noch reichlich Platz um Bücher zu stellen da sie bei mir relativ häufig aussortiert werden und es wirklich nur einige wenige schaffen dauerhaft zu bleiben.

Stehen in deinem Regal nur deine eigenen Bücher oder teilst du es mit anderen Familienmitgliedern?

Im Regal und Schrank stehen nur meine Bücher, der GöGa liest selten und meine Kinder haben ihre eigenen Zimmer.

Stehen in deinem Regal nur gelesene Bücher? Oder ist dein Stapel ungelesener Bücher Bestandteil deines Regals? Oder hast du gar ein eigenes Regal ungelesener Bücher?

Mein Stapel der ungelesenen Bücher ist ziemlich hoch und umfassend da ich an keinem Angebot vorbei gehen kann wenn es auf meiner Wunschliste steht. Meine ungelesenen Bücher in der Warteschleife haben einen eigenen Schrank.

Hast du deinen aktuellen Bücherbestand auch irgendwo digitalisiert z.B. in einer Liste oder App erfasst?

Leider nein aber langsam sollte ich das mal tun denn ich habe letzte Zeit versehentlich Bücher doppelt gekauft.

Wie hältst du dein Bücherregal sauber?

Ich wische regelmäßig Staub.

Gibt es ein Bild von dir und deinem Bücherregal?

Nein

Grüßle 
 Mummel