Montag, 11. Januar 2016

Guten Morgen

Guten Morgen
Uiiih es ist kalt.Die erste Arbeitswoche im neuen Jahr geschafft und leider auch das erste freie Wochenende.Die Woche war zum Arbeiten eigentlich sehr angenehm.Ich bin noch ein wenig am Überstunden abbauen und darf deswegen jeden Tag eine Stunde früher gehn.Hat auch was.Die neue Kollegin findet sich langsam ein und wir beide werden uns auch noch zusammenraufen.Es ist halt komisch 5 Jahre mit ein und derselben Person zu arbeiten...diese(und ihre Eigenarten und Arbeitsweisen) in und auswendig zu kennen und zu schätzen und sich dann plötzlich auf eine neue Kollegin einzustellen bei der ich nach einer Woche noch nicht wirklich weiß wie ich sie einordnen soll.Ich wünsche Euch einen entspannte Wochenstart.

Und schicke das erste Montagsherz .....die Reste der Weihnachtsbeleuchtung der Mummeltochter
 zur Frau Waldspecht........


Montagsherz 

von und bei



Grüßle
Mummel

Kommentare:

  1. Kleine leuchtende Herzchen als Christbaumschmuck, das gefällt mir!
    Was die Veränderungen mit der "Neuen" angeht, sieh es als Chance, bleib positiv und vielleicht wird dann im Laufe der Zeit alles gut.
    Hab eine feine Woche,
    herzlichst moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Bzgl. der Kommentarfunktion: Du musst nur bei der Funktion im Kommentarbereich URL zulassen, also da ein Häkchen davor machen ....
    Ach ja, so eon kleine leuchtherzchen ist sehr, sehr nett und passt nicht nur zur Weihnachtszeit ...
    Herzen gehen immer ...
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das kenne ich, wobei meine neue Kollegin eine deutliche Verbesserung darstellt...ich hatte Glück, aber beim nächsten Wechsel kann das auch schiefgehen.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen