Freitag, 24. Januar 2020

Füllertag




mehr Freitagsfüller bei Barbara-Danke

1.  Ich glaube, heute  kommt die Sonne nicht zum Vorschein.

Im Moment ist es grau in grau und wird irgendwie nicht richtig hell.


2.   Pommes und Burger  esse ich am liebsten mit den Fingern.

Bei Pommes ist es einfach weil ich es mag und der Burger lässt sich sowieso nicht mit Messer und Gabel essen. Auch wenn man  manche Riesenburgern auch nicht gut mit den Händen essen kann und man arg kämpfen muss.Mit den Fingern hat man das einfach besser unter Kontrolle.

3.  Das Dschungelcamp bei RTL ist einfach total überflüssig.

Wie letzte Woche schon gesagt, das ist einfach nur zum ausschalten.

4.  Familie bleibt Familie  sogar in schlechten Zeiten.

Und gerade in denen muss man zusammenhalten.

5.   Was Kaffee betrifft, ohne ist es einfach kein guter Start in den Tag.

Obwohl ich erst mit Mitte 30 Kaffeetrinkerin wurde und vorher nur Kakao getrunken habe.

6.   Mein Gesicht ist wiedermal total spröde das muss am Wetter liegen.

Da kann ich schmieren wie ich will, bis jetzt hat mir noch keine Creme wirklich geholfen.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  die Chorprobe

der erste richtige im neuen Jahr.

 morgen habe ich geplant, mit dem Chor eine Jahresanfangswanderung zu machen

hoffentlich fängt es nicht an zu regnen.
  
und Sonntag möchte ich mich davon erholen.

Der Marsch geht ca. 12 km...das sollte zu packen sein.


Grüßle
Mummel

Donnerstag, 23. Januar 2020

Naturdonnerstag

Es  gibt jeden Donnerstag bei Jutta-Kreativ im Rentner dasein 
ein Fotoprojekt ....


  der Naturdonnerstag
  Die Natur und all ihre Schönheit sollen bitte   in unseren Fotos/Beiträgen festgehalten werden.    Sozusagen Flora und Fauna, alles ist willkommen.

 Hier mein heutiger  Beitrag.  




Grüßle

Mummel

Dienstag, 21. Januar 2020

Ich seh rot

Bei Anne



 Wird etwas rotes gesucht...
egal was  
Ein Schild,eine Tasse oder auch ein Hosenknopf......egal 
Hauptsache   ROT  
 Mein Beitrag für heute 


Heute morgen beim Gassi-Gang entdeckt.Brrrr...kalt

Grüßle
Mummel


Montag, 20. Januar 2020

Montagsherzen

Guten Morgen 
Nach einer Medienpause (Erst erzwungen wegen Computerchaos und Windows 10 Mist und dann noch etwas dabei geblieben) endlich wieder hier...toll
Am Samstag wurde den ganzen Tag geräumt,gewischt und geputzt...und wenn man schon mal dabei ist, habe ich auch gleich noch meinen Schrank aussortiert und umgeräumt.Uff...braucht Frau wirklich sooooo viele Klamotten???
Der Sonntag stand dann natürlich im Zeichen der Entspannung.Das Sofa, das Kaminfeuerchen,Tee, ein gutes Buch und eine Dose Kekse waren  mit dabei....und die Kekse teile ich jetzt mit Euch
und sende sie
zu


Schönen Wochenstart.

Grüßle
Mummel

Sonntag, 19. Januar 2020

Jede Woche ein Foto KW 03/2020


gefunden.Ich finde es ist eine tolle Fotoaktion.
Jeden Sonntag wird ein Foto zu einem bestimmten Thema gepostet.
In der Umsetzung kann man sich kreativ austoben.
Heute das Thema
"Rost"

   
"Rast ich, so rost ich, sagte der Schlüssel."
                                        Unbekannter Verfasser


Bei uns in der Scheune gefunden. da fragt ich mich schon zu welcher Tür der mal gehört hat.
Grüßle
Mummel

Samstag, 18. Januar 2020

Jede Woche ein Foto KW 02/2020


gefunden.Ich finde es ist eine tolle Fotoaktion.
Jeden Sonntag wird ein Foto zu einem bestimmten Thema gepostet.
In der Umsetzung kann man sich kreativ austoben. Ich hole das Thema 
Feuer und Eis

von letzter Woche mit diesem Foto
 erstmal nach


Morgen ist das Thema
Rost dran.
Grüßle
Mummel


Freitag, 17. Januar 2020

Freitagsfüller




mehr Freitagsfüller bei Barbara-Danke



1.  Es wird Zeit  wiedermal im Blog zu schreiben.

Ich habe mir selber eine kleine Auszeit  und Entschleunigung verpasst und dazu auch Handy und Computer links liegen lassen. Aber der Freitagsfüller ist ein schöne Gelegenheit langsam wieder einzusteigen.

2.  Manchmal kommt es ganz anders als man plant , und vergiss nicht auch aus ungeplanten Dingen entsteht oft was völlig Neues.

Und das Neue kann häufig viel besser sein als das was man ursprünglich geplant hat.

3.  Gestern Abend habe ich mir einen gemütlichen Fernsehabend am Kamin gemacht.

Mit einem richtig tollen (Kitschigen)Film den der GöGa nicht gucken will(denn der war gestern unterwegs).

4.  Es fangen SCHON WIEDER die nächste Staffeln von GNTM, DSDS, Der Bachelor und Dschungelcamp an..... im Ernst?

Ich persönlich finde diese Sendungen so was von bescheuert...einfach zum wegschalten.

5.  Als Kind musste ich meinen Teller leer essen.

Das ist heute zum Glück anderes, und auch meine Kinder durften aufhören wenn sie satt waren.

6.  Manchmal ist es besser  über die ganze Sache gründlich nachzudenken.

Viele Dinge entscheide ich spontan, aber über manche Sachen sollte man ein oder zwei Nächte drüber schlafen .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich nicht auf  den Chor

wir haben heute Jahreshauptversammlung und das ist meistens ne ziemlich Schnarchveranstaltungen mit Vorstandswahlen und Kassenbericht und so....

morgen habe ich geplant, meine Haus zu putzen und die Scheune in Ordnung zu bringen.

Ich habe die Sachen der Weihnachtsbastelei einfach liegen lassen und das muss jetzt weggeräumt werden.

und Sonntag möchte ich zu einem klassischen Konzert in den Dom.

Ich liebe Klavier und Co, und in einer Kirche/Dom ist die Akustik wunderschön...da freue ich mich drauf.

Grüßle
Mummel

Montag, 9. Dezember 2019

Montag ist Herztag


Guten Morgen 

Was für eine Woche ich bin zu überhaupt nichts gekommen oder zu viel... das kann man jetzt sehen wie man möchte. Zum bloggen bin ich auf jeden Fall nicht gekommen.Der Dezember gibt sich ja schon immer recht stressig und ich versuche so viel wie möglich im November oder eben im Januar zu erledigen nur leider ist das mit mehreren Geburtstagen in der Familie, diversen Weihnachtsfeiern der Vereine, verschiedenen Vereins Aufgaben und Arbeit ,dort natürlich auch die Planung für die Kinder zum Advent  und Nikolaus sowie Bastel-Adventsnachmittage kaum entspannt zu schaffen.... aber auf jeden Fall picke packe voll.
Aber ihr werdet das kennen.
Mein Herz war heute in meinem Kalendertürchen und versüßt mir jetzt meinen Tag 
 und das schicke ich jetzt wieselflink
zu


Schönen Wochenstart.



Grüßle
Mummel

Montag, 2. Dezember 2019

Montagsherz

Hallo
Hach ja Weihnachten rückt näher.Am Wochenende war ich mit Mutti im Odenwald auf dem Weihnachtsmarkt...schön wars, allerdings hätte es für einen Weihnachtsmarkt etwas kälter sein können , aber Stimmung war gut und lustig. Ich habe viel Herzen gesehen, ob in den Auslagen oder als Deko...meine heutigen Herzen dienten zur Verschönerung an einem Brunnen und
 wandern jetzt erstmal zu
Schönen Wochenstart.




Grüßle
Mummel

Sonntag, 1. Dezember 2019

Dankbarkeit


 

Diese schöne Aktion kommt  von Alex Blog Gedankenflüge.

Jeden Sonntag wird gefragt für was wir die Woche dankbar sind.Ein schönes Thema.

Ich finde diese Aktion sehr schön, da man vor lauter Hektik und Trubel des Alltags, die kleinen Dinge, die für die man dankbar sein sollt leicht vergisst.

Dieses mal die Frage

Für welche Jahreszeit bist du dankbar?

Ich bin für jede Jahreszeit dankbar.Ich liebe den Wechsel und die damit verbundenen natürlichen Veränderungen.
Dieser Kreislauf gibt mir das Gefühl von Leben, Erneuerung und Vergänglichkeit. Ich finde es leider auch sehr schade das die Jahreszeiten so ineinander verschwimmen. 

Im Frühling bin ich dankbar für das milde erwachen der Natur.Das frische grün und der blumige Duft wenn die Bäume blühen. Das zarte Vogelgezwitscher am morgen und der erste Versuch von Wärme.

Im Sommer bin ich dankbar für den Duft von Sommerregen nach einem tollen Gewitter und die warmen Sonnenstrahlen auf meiner Haut.Das barfuß laufe und die lauen Sommerabenden auf der Veranda.

Im Herbst liebe ich das rascheln der goldenen Blätter und der Herbstwind der durch den Wald fegt. Die Nebelfelder am Morgen und die reifen Apfel am Baum.

Im Winter mag ich das glitzern des Schnee´s wenn die Sonne drauf scheint und das knirschen unter den Füssen. Das spazieren gehen durch einen Schneewald wo die Schneewehen ein zauberhaftes Bild zeigen.
Früher mochte ich die absolute Stille von Schnee.
(die gibts für mich aber leider nur noch in meiner Erinnerung, aber die werde ich stets behalten und dafür bin ich dankbar) und das nach Hause kommen an ein warmes Kaminfeuer und dann von drinnen mit einem Kakao die Schneelandschaft bewundern.

Grüßle
Mummel