Freitag, 30. November 2012

Freitag-Füller-Tag

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
 zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke


1. Ach ich bin so  im Weihnachts-wuschel-Rausch.
2.  Ich muss ihn noch machen meinen Adventskranz.
3. Dieses Wetter sollte sich jetzt mal langsam für eine Temperatur entscheiden.
4. Weihnachtsmärkte habe ich immer noch nicht genug gesehen.
5. In den nächsten Wochen geben sich Spaß und Stress die Hand .
6.  Hauptsache gesund sagte meine Oma immer.
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf Söhnleins Heimkehr ,
 morgen habe ich die Chor-Weihnachtsfeier geplant
und Sonntag möchte ich mich erholen !

Donnerstag, 29. November 2012

Assoziation*48 Sinnlichkeit

Diesesmal möchte...  Kristin 
 unsere Assoziation über
"Sinnlichkeit"
erfahren


Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, 
der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist. 
Mutter Teresa
Es ist alles in der Liebe:
Freundschaft, schöner Umgang, Sinnlichkeit und auch Leidenschaft;
und es muss alles darin sein, und eins das andere verstärken 
und lindern, beleben und erhöhen.
Friedrich von Schlegel

Sinnlichkeit steckt für mich in vielen kleinen Dingen.
Ein Moment der absoluten Hingabe.
Die Sinnlichkeit eines Duftes.Der vollendete Geschmack und sich diesem einen kurzen Moment  völlig hinzugeben.



/x/details.png

Montag, 26. November 2012

Guten Morgen..

..schon wieder Montag,dabei war das Wochenende so kurz...Am Samstag haben das Töchterlein und ich einen Backmarathon gestartet.6 Sorten Plätzis wurden gebacken und verziert.Schokocrossies sollten es auch noch werden,aber nach 6,5 Stunden backen hatte selbst ich keine Lust mehr...und dann das ganze Geschirr...aaaah.Bilder kommen noch.Am Sonntag war bügeln angesagt....mmmmmmmphhff.Egal dieses Woche kann geschmückt werden.Die ersten Weihnachtslieder kann ich ab jetzt mit den Kinder einstimmen und mich endlich ans Sternchen und Adventskalender basteln, auf der Arbeit machen.Es gibt neues Geld also werden weiter Weihnachtseinkäufe getätigt, und am Mittwoch,Freitag und  Samstag stehen die ersten Weihnachtsfeiern/essen an.Wow.....na dann noch ein starkes Käffchen und los gehts.
Wünsche Euch eine fröhliche und streßfreie Woche.
Viel Spaß
 

Sonntag, 25. November 2012

Wochenrückblick 47. KW

Gesehen: Mino
 
Gelesen: Rezepte

Gehört: Weihnachts-CD

Geknipst: Plätzchen

Gegessen: ebensolche

Gemeckert: gar nicht

Gefreut: über gelungene Plätzchen

Gearbeitet: genug

Geschlafen: sehr gut

Gewandert: nein

Gespielt: Jeep-Computerspiel

 Gebacken: PPlätzchen in Massen

  Gewesen : Step-Aerobic

Getrunken: Kaffee

Gelacht: über ´s Töchterlein

Geschnitten: Teig

Gekauft: Weihnachtsgeschenke

Gesungen: Weihnachtslieder

Samstag, 24. November 2012

Ein (Vor) Weihnachts-Stöckchen


  Bei Sheena gibt es dieses Stöckchen. Ich nehme es mal mit.Wer will kanns aufheben und mitmachen.Danke dafür...............

1. Freust du dich schon auf den ersten Dezember? Warum (nicht)?
Ja und wie... dann fängt meine liebste Glitzer und Glimmerzeit an.

2. Hast du einen Adventskalender? Wenn ja, erzähl bitte ein bisschen davon. (Wie sieht er aus? Was ist drin? Von wem hast du ihn bekommen? etc.)
Ja ich habe eine aus Pappe hinter dessen Türchen kleine Gewinne versteckt sein können (wenn man Glück hat)Der Erlös vom Verkauf ist für einen Guten Zweck

3. Hast du selbst einen Adventskalender verschenkt? Wenn ja, was für einen an wen?
Jeep ans Töchterlein,an den Sohnemann und für den Göga.Was für einen ????

4. Besuchst du gern den Weihnachtsmarkt? Warum (nicht)?
Ja....gehören für mich irgendwie dazu

4. Welcher Stand gefällt dir normalerweise am besten und erregt zuerst deine Aufmerksamkeit?
Der mit selbstgemachten Holz und Tonfiguren,Kerzen und Sternen.

5. Weißt du schon, wer was von dir zu Weihnachten geschenkt bekommt?
Ja..die Liste steht schon seit Wochen

6. Was wünschst du dir ganz besonders zu Weihnachten?
Schnee

7. Magst du weiße Weihnachten? Warum (nicht)?
Auf jeden Fall...herrlich

8. Was gibt es bei dir am Heiligen Abend Leckeres zu essen
Ja das gleiche wie in meiner Kindheit bei Mutti,schon immer...ohne das ist es kein Weihnachten
9. Hat Weihnachten für dich einen tieferen Sinn?
Ja eigentlich schon....
 

Freitag, 23. November 2012

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
 zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke

1. Eine Welt in der alles nach Plan verläuft, wäre furchtbar langweilig.
2.Ich muss nicht  bei jedem Stress mitmachen.
3. Ich bin dankbar für das was ich habe.
4. Möhreneintopf ist mein Lieblingseintopf
5. Es ist doch egal Ich bin Ich.
6.  Meinen Speicher auszumisten habe ich wieder nicht geschafft.
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf Weihnachtsmarkt mit der Kita ,
morgen habe ich Plätzchen-Back-Tag geplant
und Sonntag möchte ich faulenzen.
 

Donnerstag, 22. November 2012

Assoziation*47 Klarheit

Heute geht es bei...  Kristin 
um die
"Klarheit"
  
Es gibt klare Dinge, die man weder beweisen kann noch muß.
(August Strindberg) 

Unsere Hauptaufgabe ist nicht, 
zu erkennen,
was unklar in weiter Entfernung liegt, 
sondern zu tun, was klar vor uns liegt.
Thomas Carlyle


Die Klarheit seines Innern
ist für die Menschen das höchste Gut.
 Friedrich von Schiller

Manche Dinge scheinen einfach und klar zu sein.Bei genauerer Betrachtung stellt man allerdings fest das dies nur ein Trugschluss ist.Jeder Mensch will Klarheit,in seinem Leben,seinen Gedanken in seinem Umfeld und vergisst dabei häufig das er erst einmal mit sich selber im klaren sein sollte.
Und alles klar????



/x/details.png

Montag, 19. November 2012

Montag...


Ein lautes  
"Guten Morgen"
ins Bloggerland.Schlaft ihr noch alle? Raus aus den Federn.
Mein Wochenplan ist wiedermal picke-packe voll,aber ich glaube ich brauche das.
Und ihr?
Wünsche einen schwungvollen Wochenstart und viel Spaß.
Lasst mal von Euch hören....
 

Sonntag, 18. November 2012

Wochenrückblick 46. KW

Gesehen: Das Schwergewicht
 
Gelesen: Gebrauchsanleitungen
 
Gefunden:  lang gesuchte Rezepte

Gehört: Entspannungsmusik

Geknipst: DIY

Gegessen: Möhreneintopf

Gemeckert: über das trübe Wetter

Gefreut: Post von A....n

Gearbeitet: genug

Geschlafen:  gut

Gewandert: ja

Gespielt: Memory

 Gebacken: noch nicht

  Gewesen : Zumba

Getrunken: Kaffee

Gelacht: Comedy

Geschnitten: Göga´s Haare

Gekauft: Weihnachtsgeschenke

Gesungen: Die Ärzte

Samstag, 17. November 2012

(DIY) Die Hosentasche.....

Ich habe mal wieder genäht.Irgendwann haben ich im www eine Tasche aus einer alten Jeans gesehen, die mir gut gefiel.Gestern stopfe ich so Klamotten in den Altkleidersack und was blitzt mich da an.....
meine wildgemusterte und vor längerem ausgemusterte Jeans.....Ich dachte noch boah die ziehst du nie mehr an aber wegschmeißen???????Dann fiel mir diese Nähsache ein...wie war das noch mal...egal ich versuchs.....!!
Also als erstes


Hose aus dem Altkleidersack gerettet....


 ...und die Beine gekappt....

 ...die Hosenbeinöffnungen von innen zugenäht...1.Nadel abgebrochen weil ???? Auf den letzten 5 cm gefühlte 32.000 mal der Faden gerissen...hmmmm..geschafft

 

 ...einen Reißverschluss organisiert  und am ehemaligen Hosenbund eingenäht....2.Nadel abgebrochen weil.......hier und da doch Gürtelschlaufen vorhanden waren und ich mit Tempo...rüber Tja zuviel Stoff auf einmal.....ich Nähbanause...aber passt.....

 

 ....aus einem der Hosenbeine zwei gleich lange und breite Teile geschnitten und ..


 ...an den Enden zusammengenäht,dann die offene Seite zugenäht und um gestülpt....so Schlauch.


..das ganze rechts und links innen festgenäht und das eine Ende des Reißverschlusses gleich mit......klappt doch... das Glück ist mit den Mutigen.Und fertisch...dadada..
Meine neue Hosen-Tasche
(Schluppchen am Rand bleibt dran für Einkaufswagen-Chip)
viel Platz innen und mit 4 Außentaschen.



Freitag, 16. November 2012

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke

1. Jetzt ist es Kaffee-Zeit...mmmmh.
2. Am Flussufer..... der Lieblingsort in meiner Stadt.
3. Ein Feuerchen im Kamin stelle ich mir herrlich kuschelig vor..
4. Ein bisschen putzen ....jedenfalls nicht heute.
5. Bügelwäsche ...aaaahhhh .
6.  Sushi könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf mein Bett,
 morgen habe ich einen Besuch an meiner alten Schule geplant
und Sonntag möchte ich faulenzen und lesen !
 

Donnerstag, 15. November 2012

Assoziation*46 Ewigkeit

Diesesmal möchte...  Kristin 
 unsere Assoziation über
"Ewigkeit"
erfahren

Der Zauber steckt immer im Detail. 
Theodor Fontane

Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist.
Khalil Gibran

     Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.
                          Hugo von Hofmannsthal

Die Ewigkeit gleicht einem Rad,
das weder Anfang noch Ende hat.
von Hildegard von Bingen

Für mich kann die Ewigkeit im Moment stecken....kleine Augenblicke des Glücks und der Zufriedenheit, die im Gedächtnis bleiben.Ansonsten ist die Ewigkeit schwer zu beschreiben.Das Leben dauert nicht ewig,aber das was man an Eigenschaften oder Erinnerungen hinterlässt in seinen Kindern und Kindeskindern  kann wohl ewig dauern.Auch Handlungen und Taten können bis in die Ewigkeit andauern.Da aber unsere Zeit begrenzt ist, ist dies nur eine Vermutung.
 

Dienstag, 13. November 2012

Montag, 12. November 2012

Guten Morgen........



.....ins Bloggerland.Ich wünsche Euch einen wunderschönen Montag.

Auf gehts
Außerdem möchte ich gerne


Frau
"Selbermacherin"
 in der Mummelwelt begrüßen,
Ich freue mich das du her gefunden hast und wünsche dir viel Spaß.

Sonntag, 11. November 2012

Wochenrückblick 45 KW.

Gesehen: Kinofilm Hotel Transsilvanien-sehr lustig
 
Gelesen: St.Martins Geschichte 
 
Gefunden:  tolle Ideen

Gehört: Bläserklänge

Geknipst: nicht viel

Gegessen: leichte Kost

Gemeckert: übers Wetter

Gefreut: über einige schöne Weihnachtsgeschenke-gefunden im Netz

Gearbeitet: genug

Geschlafen: sehr gut

Gewandert: kaum

Gelernt: /

Gespielt: Puzzles

 Gebacken:

  Gewesen : Kino

Getrunken: Fassbrause

Gelacht: über den Kinofilm

Geschnitten: Brot

Gekauft: Bücher,Bücher,Bücher,Weihnachtsgeschenke

Gewundert: /

Gesungen: Martinslieder

Samstag, 10. November 2012

Oder so...

klick = groß

Freitag, 9. November 2012

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
 zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke

1. Heute bin ich mit leichten Halsschmerzen aufgewacht.
2. Bei mir hätten sie keine Verwendung -Visitenkarten.
3. St. Martin ist ein sehr schönes Fest.
4. Ist es ein Zeichen von Schwäche wenn immer mal wieder ein paar Tränchen beim Martinsspiel verdrücke?.
5. Eine selbstbügelnde Maschine müsste mal jemand erfinden.
6. Im übrigen freue ich mich dieses Wochenende mal auf süßes Nichts-Tun
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf den Martinsumzug ,
 morgen habe ich noch nix geplant
und Sonntag möchte ich gerne mit dem Töchterlein ins Kino !

 

Donnerstag, 8. November 2012

Assoziation*45 Kompromiss

Diesesmal möchte...  Kristin 
etwas über unsere
"Kompromisse"
erfahren

...ich kann mich nicht entscheiden,also der Kompromiss...alle Farben


Ein gutes Gespräch
ist ein Kompromiss
zwischen Reden und Zuhören

Friedrich Georg Jünger

 Ein Kompromiss muß nicht eine Lösung sein, mit der alle Beteiligten nur halb oder teilweise zufrieden sind, es kann auch eine völlig neue Idee sein, von der plötzlich alle Beteiligten begeistert sind.
Romana Prinoth Fornwagner

Ohne Kompromisse geht es nicht.
Wenn  in einer  Beziehung immer Einigkeit herrscht
und man keine Kompromisse eingehen muss ist einer von beiden nicht ehrlich.
Es kann nicht immer Eitel-Sonnenschein sein.Allerdings schließt man diese Kompromisse in der Regel gerne, mit gegenseitigen  geben und nehmen und niemals zum Schaden des anderen.
 

Mittwoch, 7. November 2012

Stöckchen

Gefunden im www
Wer will kanns mitnehmen.


  •  Was würdest du den ganzen Tag machen, wenn es keine Computer gäbe?
lesen und fotografieren
  • Welcher Beitrag erzielte auf Deinem Blog die meisten Kommentare?
Die Geburtstagsverlosung (klar oder)
  • Welcher Beitrag gefällt Dir persönlich in Deinem Blog am besten und warum?
 Natürlich alle,obwohl mir die Assoziationen-Aktion sehr viel Spaß macht.
  • Wie sieht dein Desktop-Hintergrundbild aus?
ein selbstfotografierter Sonnenuntergang
  • Mit wem würdest Du gerne mal in Echt essen gehen?
 Mirja Boes oder Sascha Grammelt
  • Wem möchtest du nie begegnen?
Keine Ahnung,wahrscheinlich viele Diktatoren , obwohl die Frau die immer Rooobert schreit(Werbung) 
die bräuchte ich auch nicht
  • Wärst du lieber schön oder klug? Beides gleichzeitig ist leider keine Option.
 klug,denn die Schönheit wird ratz-fatz vergehn
  • Welche Superheldenkraft hättest du gerne?
 Sich unsichtbar machen
  •  Spielst Du ein Instrument? Falls ja, welches? Falls nicht, welches Instrument würdest Du gern beherrschen?
 Gitarre,aber ich müsste wiedermal üben.
Ich würde gerne Querflöte spielen können
  • Welche Sprache würdest du gerne sprechen?
 Französisch
  • Gibt es einen Ort wo du gerne Leben möchtest?
 Am Meer
  • Dein Traumjob? 
 Habe ich gefunden,obwohl Matrazentester bestimmt auch sehr gut ist.
  • Welche Sportart würdest du gerne mal ausprobieren und welche magst du gar nicht?
Bogenschiessen würde ich gerne mal ausprobieren und golfen mag ich gar nicht..schnarrch
  • Wenn du etwas an dir ändern könnte,was wäre das?
 Och...mmmh vielleicht meine Haare,die machen nie was ich will
  • Du bist eine Märchefigur.Welche? 
 Irgendeine von den zwölf guten Feen von Dornröschen (und was sagt das über mich aus?)

 

Montag, 5. November 2012

Montag und Wochenrückblick 44. KW



Ein müdes Guten Morgen ins Bloggerland.
Ich glaube ich bin die einzige die sich freut das das Wochenende vorbei ist (siehe unten).
Sohnemann wurde 18 und hat reingefeiert (Fr. auf Sa.).Samstag abend hatten wir unsere 10 jähriges Bestehen vom Chor und ein Mega Konzert.Sonntag kam die liebe Verwandschaft zum Kuchen  essen (den ich Sonntag morgen um 7.00 Uhr erstmal backen musste).Zwischendrin immer mal wieder einkaufen (um vergessen Sachen die sooooooo (o-Ton Teen) dringend sind, zu besorgen),backen,üben, fahren,Grillhütte einräumen und später wieder ausräumen und säubern ect....
Schlaf war mir selten gegönnt.Dieses Wochenende hat mich mindestens 1 Jahr meines Lebens gekostet und mir mindestens 100 neue graue Haare geschenkt.
Ich wünsche Euch eine tolle Woche und einen supi Montag

Gesehen: Menschenmassen
 
Gelesen: Einkaufslisten
 
Gefunden: Feuerholz

Gehört: den frechsten Satz eines Teenys - lustig eingepackt

Geknipst: peinliche Fetenbilder


Gegessen: gefühlte 5 Kilo Chilli samt ebenso vielem Nudelsalat...ööörrrps

Gemeckert: übers Wetter

Gefreut: das Söhnlein einen tollen 18.Geburtstag hatte

Gearbeitet: wie ein Ochse

Geschlafen: nicht sehr viel

Gewandert: Ja 

Gelernt: mach dir nicht soviel Sorgen,das wird schon

Gespielt: ne 

 Gebacken: Apfelkuchen sehr fein

 

Gewesen : Grillplatz und Bühne

Getrunken: fragt lieber nicht

Gelacht: Billard spielen mit eindeutig zu vielen Promille

Geschnitten: Paprika, Eier, Äpfel, Baguette und vieles mehr

Gekauft: Ein 5 Kilo Glas Nutella

Gewundert: das Geburtagsgäste keine 6 Liter Chilli essen
Gesprochen: ja...massig

Gesungen: ja...Chorkonzert