Sonntag, 30. Dezember 2012

Jahres-End-Stöckchen


 Gefunden bei Feona und mitgenommen Danke

Vorherrschendes Gefühl für 2013?  Auf ein Neues
2012 zum ersten Mal gemacht?   In Frankreich gewesen
2012 nach langer Zeit wieder getan? abgenommen
2012 leider gar nicht getan? Tätowieren lassen
Wort des Jahres? flauschig
Zugenommen oder abgenommen? abgenommen...Hurra
Stadt des Jahres? Saint Ambroix
Alkoholexzesse? kaum
Davon gekotzt? So schlimm wars dann doch nicht
Haare länger oder kürzer?  länger
Kurzsichtiger oder weitsichtiger?alles o.k.
Mehr oder weniger ausgegeben? Mehr...Frankreich halt
Höchste Handyrechnung? Keine Ahnung.
Krankenhausbesuche? Jeep...
Verliebt? Immernoch
Getränk des Jahres? Hugo/Rotkäppchen
Essen des Jahres? Lachs
Die schönste Zeit verbracht mit? der Familie und Freundin
Die meiste Zeit verbracht mit? Familie
Song des Jahres? Perfect World
CD des Jahres? Adoro
Buch des Jahres? Als das Leben überraschend zu Besuch kam
Film des Jahres? Breaking dawn
Konzert des Jahres? Chorkonzert
TV-Serie des Jahres? Once upon a time
Erkenntnis des Jahres? Das Leben geht weiter
Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?Auf das Kranksein von Söhnlein,GöGa und Mama
Nachbar des Jahres? Hmmmm
Beste Idee / Entscheidung des Jahres?  2013 nach Paris zu fahren.
Schlimmstes Ereignis? Die Ungewissheit über GöGa´s Gesundheit
Schönstes Ereignis? Das Wochenende in Frankreich mit Mutti und Töchterlein
2012 mit einem Wort? Jawohl-passt

Samstag, 29. Dezember 2012

Freitag, 28. Dezember 2012

Füller-Tag

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke


1. Weihnachten war bis auf das Wetter wieder wunderschön
2.  Am Jahresanfang gönne ich mir  Entspannung.
3.  Dieses Jahr muss ich noch 2 Rechnungen bezahlen
4.  Klugscheiserei regt mich auf.
5.  Mit einem leisen Plopp öffne ich die meisten Sektflaschen.
6.  Manchmal  hat man genug vom erklären und reden.
7. Was das Wochenende angeht,
 heute Abend freue ich mich auf tanzen und Spaß haben,
morgen habe ich Erholung geplant
und Sonntag möchte ich den Compi aufräumen.

 

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Assoziation*52 Abschied

Diesesmal möchte...  Kristin 
 unsere Assoziation über
"Abschied"
erfahren

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, 
die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

Albert Schweitzer


Alles hat seine Zeit,
die Zeit der Liebe, der Freude und des Glücks,
die Zeit des Sorgens und des Leids.
Und die des Abschieds.
 Es ist vorbei.
Die Liebe bleibt.

Die Liebe ist wie eine Seeschwalbe,
sie braucht die Freiheit der hohen weiten Flüge.
Lass sie fliegen.
Eines Tages kehrt sie zu dir zurück,
gestärkt von ihrem Flug in tiefer Liebe
weil sie fort war.

Für mich bedeutet Abschied nicht unbedingt sterben,sondern gehen.Manche lieben Menschen muss man gehen lassen damit sie ihren eigenen Weg finden können.
Von den Menschen von denen wir im Sterben Abschied nehmen müssen, bleiben uns Erinnerungen und die Hoffnung auf ein Wiedersehen-wer weiß.
Abschied bedeutet auch ein Anfang
 Nun verabschieden wir uns bald von 2012 und begrüßen 2013
 

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Geschenke...Schöööön

Bevor ich meine tollen Geschenke wegräume wollte ich  sie Euch ersteinmal zeigen.Ich bin ganz begeistert von sooooo vielen wunderbaren Schätzen.

 ..ich habe herrliche Entspannung für die Wanne/Dusche ,spannenden Lesestoff,ne Menge Hüftgold, etwas für wunderschöne Fernsehabende,was flauschiges für immer warme Füße, einen bestimmt tollen Abend mit dem GöGa,einen Schutzengel,etwas poetisches,etwas fürs leckere Frühstück und einen phantastischen wundervoll und grandiosen Schal in herrlichen Regenbogenfarben bekommen...

Vielen lieben dank....Wünsche Euch noch einen schönen zweiten Weihnachtstag.
 

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch  und Euren Lieben besinnliche Weihnachtstage und die besten Wünsche.
 

Sonntag, 23. Dezember 2012

Besinnliche Weihnachten

 

Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
Wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute mal bei dem Stummen verweilt
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn der Leise laut wird und der Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbarUnwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkeln ein winziges Licht
Geborgenheit,helles Leben verspricht.
Und du zögerst nicht, sondern du gehst,
so wie du bist, darauf zu,
dann, ja dann
fängt Weihnachten an.

von Rolf Krenzer

 

Samstag, 22. Dezember 2012

Ich glaub mich tritt ein Kamel

Gestern fuhr ich so nichtsahnend die Straße entlang.Beide Kids im Gepäck...Plötzlich....schaue ich nach rechts und denke mich tritt ein ....Pferd Kamel.Mitten auf der Straße stand es.Ich rief dem Tochterkind nur zu
"auf zück das Handy un mach für den Blog ein Foto"....
Jajaja ich wusste schon immer das in Hessen bald der Klimawandel samt Wüstenklima beginnt aber so bald???
..des Rätsels Lösung erfuhr ich beim weiterfahren.Genau...200 Meter weiter hatte ein Zirkus seine Zelte aufgebaut und anscheinend den Zaun nicht dicht...urrgs.Na ja ging ja alles gut.Kamel hat doof geguckt und is dann weitermarschiert..unter der Brücke ist ein Flüsschen,vielleicht musste es seine Tanks Höcker wieder auffüllen.

 


Freitag, 21. Dezember 2012

Immer wieder gut...


 

Freitags-Füller-Tag

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
  zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke

1. Draußen ist es richtig ekliges Tauwetter
2.  Es muss bunt sein unter dem Tannenbaum.
3. In letzter Minute besorge ich gar nichts.
4.  Es nervt etwas, das Gerrede über das Ende der Welt.
5.  Mein Blog macht mir auch nach 3 Jahren immer noch Spaß.
6.  Ich mag es zwischendurch auch gerne mal ganz ruhig.
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf nix besonderes ,
morgen habe ich den Hausputz geplant und
 Sonntag möchte ich den Weihnachtskartoffelsalat vorbereiten !
 

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Assoziation*51 Vorfreude


  Kristin 
möchte 
 unsere Assoziation über die
"Vorfreude"
  wissen


Das Vergnügen der Vorfreude ist auf seine Weise genauso wunderbar, 
wie das Vergnügen der Freude.
Das worauf es im Leben am meisten ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat.
Antoine de Saint-Exupéry

 Das Problem am Nichtstun ist,
dass es einem jede Vorfreude auf Freizeit nimmt.

Vorfreude wird ja fast immer Weihnachten zugesprochen.Obwohl ich mich auch immer sehr auf Weihnachten freue,habe ich noch viele Momente auf die ich mich Vorfreue und dies auch sehr genieße.Geschenke lasse ich ,selbst wenn sie schon 5 Tage vor Weihnachten da sind, bis zum Weihnachtsabend liegen, um sie dann im Kreise meiner Lieben unterm Baum zu öffnen.Ich mache mir selber die Freude der Überraschung.
Auch freue ich mich auf einige Stationen in meinem Leben und bin bis zu diesem Moment voller Vorfreude.Heute Morgen habe ich mich auf den Tag gefreut da ich wusste er wird besonders...Geschenke verteilen bei den Kindern,in die Kirche gehen und singen.....wunderbar
 

Dienstag, 18. Dezember 2012

Überraschung mal 2

Gestern wurde ich gleich zweimal angenehm überrascht. Zum ersten brachte mir die Nachbarin meine langersehnte Douglas-Box vom Dezember.
Diesesmal war es eine komplette Überraschungsbox und ich muss sagen...wirklich toll.
 Den Inhalt führe ich hier nur kurz auf,für die Produktbewertung habe ich extra einen Testblog eröffnet...also wenn es interessiert hier(klick) lang.
Also der Inhalt:
1. In Originalsgröße:NYX Lip Gloss Peach und NYX Nagellack 
2. Christina Aguilera by night 10ml
3.Clarins Masque Creme 15ml
4. Shiseido Pads
5.Weleda Sanddorn Lotion 20ml
6. 2 tolle Parfümproben

Als nächstes habe ich im WWW das Friendsbag entdeckt.Zwar habe ich schon im November bestellt und bezahlt, aber es war auch sehr schnell vergriffen.Der Inhalt hatte einen Wert von 55 Euro und bezahlt hatte ich 15 Euro.
Auch hier zur genaueren Beschreibung- huschi zum Testblog(klick)

Inhalt:
1. Stabilo Trio Filzstifte
2.1 Flasche Wein Chianti
3.NBM-Set
2x Nagellack
1x Überlack
1x Nagelfeile
1xNagellack-Korrekturstift
4.3x Parfümproben(2x Versace,1xLolita Lempicka)

Montag, 17. Dezember 2012

Montag..

 

Guten Morgen ins Bloggerland!!
Der Countdown läuft...noch 9 Tage juchuuu....Der Stress lässt langsam nach.Die Weihnachtsfeiern sind überwiegend gefeiert,die Geschenke liegen verpackt,der größte teil der Weihnachtszutaten sind gekauft,was fehlt sind Kleinigkeiten wie frische Zutaten und Schokinaschi,Weihnachtspäkchen verschicken und Haus putzen.Hm zum Frisör hätte ich auch nochmal gemusst...schit der hat bestimmt keinen Termin mehr....egal und ihr lässt bei Euch auch der Stress nach oder seid ihr noch mittendrin???
 

Sonntag, 16. Dezember 2012

Wochenrückblick 50. KW

Gesehen: Breaking Dawn 2
 
Gelesen: Shades of Grey

Gehört: Weihnachts-CD

Geknipst: Weihnachtsmarkt

Gegessen: Enchiladas

Gemeckert: scheiß Regen

Gefreut: über eine gelungene Überraschung

Gearbeitet: wie geplant

Geschlafen: sehr gut

Gewandert: nein

Gespielt: mit dem Wuff

 Gebacken: lecker Blechkuchen

  Gewesen : Koblenz

Getrunken: Glühwein

Gelacht: über einiges

Geschnitten: Brötchen

Gekauft: Weihnachtsgeschenke

Gesungen: nicht viel-Halsschmerzen 

Schönen 3. Advent

Freitag, 14. Dezember 2012

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
 zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke

 1. Weihnachtsgeschenke liegen verpackt im Versteck
2.  Es ist Saukalt am frühen Morgen.
3.  Es war einmal ein echt furchtbares Weihnachtsfest
4.   Doch es gab ein Lichtlein am Ende der Straße.
5.  Der Weg führte in neues Selbstvertrauen und Zukunft.
6.  Die Charles Dickens Weihnachtsgeschichte ist
  mein Lieblings-Weihnachtsfilm.
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf ein bisschen lesen ,
 morgen habe ich putzen geplant
 und Sonntag möchte ich gerne einen Spielenachmittag machen!

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Assoziation*50 Zauber

Diesesmal möchte...  Kristin 
 unsere Assoziation über
"Zauber"
erfahren

Liebe ist ja selber der stärkste Zauber,
jede andere Verzauberung muß ihr weichen.
 Heinrich Heine

Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

 Die Kraft zu lieben, die Gesundheit,
sich, das Leben, Freundschaft und Geist
zu genießen und zu erwidern,
ist der Zauber, der alles bezwingt.
 Ludwig Tieck

Eine Berührung,eine Geste,ein Wort,ein Moment..fast unbemerkt und doch .....
Der Zauber liegt für mich im Augenblick,
nur ganz kurz und doch unvergesslich......

Dienstag, 11. Dezember 2012

Ich bin zurück..

Zum Gebitag habe ich von meiner Freundin eine Überraschung geschenkt bekommen...ich sollte mir den ganzen Sonntag und Montag Zeit nehmen.Viele Infos hatte ich nicht(dicke Sachen mitnehmen,Perso auch ansonsten ????)Am Sonntag Punkt 11:00 Uhr gings mit dem Auto los..durch den schönsten Schnee nach.....
 Koblenz.....
 
dort hatte meine Freundin in der Festung und Jugendherberge ein Zimmerlein reserviert...einfach nur geil
 mit der Seilbahn sind wir über den Rhein geschwebt um uns in einer Kirche ein wirklich tolles Konzert mit dem Sinfonieorchester und Chor anzuhören..phantastisch...

 ..danach gings auf den Weihnachtsmarkt zum Glühwein trinken und shoppen....später noch zum Spanier  essen und gaaanz spät in eine Piratenkneipe ..echt  richtig cool.
Am Montagmorgen lecker Frühstück und dann nochmal in die Stadt,,,shoppen...
Alles in allem ein toller Abend/Tag genau das richtige. Am schönsten war es mal Zeit zu haben über Gott und die Welt zu quatschen.Das schreit nach einer Wiederholung.....Danke

Samstag, 8. Dezember 2012

Ein wirklich schöner Tag und reiche Ausbeute...

Ein weiteres Jahr darf sich Mummelchen jetzt auf den Rücken schnallen.uäääh.
Gestern haben wir schön zusammen gesessen und gefeiert.Draußen tobte der Schneefall und wir haben in der warmen Bude  lecker Kuchen gegessen und Käffchen getrunken.Es war sehr lustig,gemütlich und einfach nur schön.(Fast)Alle meine Lieben haben sich versammelt. Die Knutscha Freundin war leider nicht da,die wohnt leider zu weit weg,aber ich bin mir sicher das sie gedanklich anwesend war. Am Morgen um 6:00 Uhr gings schon wunderbar rührend los...Tochterkind hat für Mutti ein Video mit passender Musikuntermalung gestaltet...ohhh so was wollte ich schon immer mal bekommen...total süß.Hab mir doch glatt ein paar Tränchen verdrückt.Das Söhnlein liegt leider im Krankenhaus und konnte Mutti deshalb nicht mit seiner Anwesenheit beglücken.Auch der Göga wurde kreativ. Die gewünschte Uhr wurde in ein hölzernes Schatzkästchen gepackt und ein reizender Schutzengel hat es bewacht.dazu gabs ein wundervolle Karte mit liebkosenden Text...hach......Im Kiga waren die Kids gleich aus dem Häuschen.Meine komplette Rasselbande warf mich ersteinmal komplett auf den Teppich um mich mit Umarmungen und Schmatzern zu begrüßen.....alle wollten die ersten sein.Viele wunderbar gemalte Bilder gingen mit ins Mummelhaus und von der Stammgruppe gabs eine herrlich gestaltete Winterlandschaft.Zwei Liedchen wurden geträllert,Gummibärchen,Würstchen,Brezel und Schokiobst  verteilt und dann ab Marsch erst in KH zum Sohni und dann Heim zu meinen Gästen.Die kamen in reicher Schar.
Es waren viel tolle Geschenke dabei..mehrere Bücher.... hallo SUB. Zwei DVD´s,Massagegutscheine,ein selbstgeflochtenerWeiden- Flaschenkorb,Duschzeug,die tolle Göga-Uhr,viel,viel Hüftgold,ein tolle selbstgemachte Mütze,ein tolles Handarbeitbuch samt passenden Häkelnadeln(muss mich wohl doch mal ranwagen),ein Amaz.. Gutschein und eine Überraschung die ich nicht weiß.....Morgen um 11.00 Uhr gehst los...wohin???? keine Ahnung.Ich brauche eine Mütze,einen Schal, dicke Jacke,meinen Perso,Zeug für eine Übernachtung und hmmmmm..das wars.Ich bin schon sehr gespannt.Wir nächtigen wohl in einer Jugendherberge,aber wo.????????Ich berichte.......So das wars erstmal ich muss mich für einen Chorauftritt fertig machen.Bis denn..


Freitag, 7. Dezember 2012

Freitag-Füller


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
 zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke

1. Gestern am Nikolaustag gabs gaaaanz viele Lieder und Schoki
2.  Er lässt bestimmt nicht mehr lange auf sich warten-der nächste Schnupfen.
3.  Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke?
4.   Göga und ich fahren zu einem Musical......bald.
5. Ich kenne jemanden,  der heute Geburtstag hat......
6.  Die Geburtstagsgeschenke sind dieses Jahr lauter Überraschungen...ich finde das sehr spannend.
7. Was das Wochenende angeht,
  heute Abend freue ich mich auf  
ein gemütliches Zusammensein mit Freunden und Familie ,
morgen habe ich einen Krankenhausbesuch und ein Chorauftritt geplant
und Sonntag möchte ich weiß nicht .....Überraschung.......(Geschenk von der Freundin???)

 

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Assoziation*49 Harmonie

Diesesmal möchte...  Kristin 
 unsere Assoziation über
"Harmonie"
erfahren

Das höchste Gut, ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.
Lucius Annaeus Seneca


»Die Harmonie zwischen zwei Menschen ist niemals gegeben. Sie muss immer wieder neu erobert werden.«
Simone de Beauvoir
Glück ist Zufriedenheit und Harmonie - und wenn die liebsten Menschen um einen sind.
Anni Friesinger

Für mich bedeutet Harmonie der einzelne Augenblick der absolut friedlich und befriedigend ist.Das  kann ein Moment der Ruhe sein oder auch die gemeinsame Zeit mit der Familie. Ich habe festgestellt das ich es als harmonisch empfinde bei manchen Szenen einfach nur zu zuschauen.Wie spielende Menschen am Strand,ein kreisender Vogel am Himmel,die Sonne die langsam am Himmel versinkt oder auch das gemeinsame kuscheln, am See zu sitzen den Wind und die Sonne auf der Haut zu spüren und Nichts zu hören außer ein paar Vögel...Momente der Harmonie

Montag, 3. Dezember 2012

Guten Morgen


Auch bei Mummel´s hat der Stress Einzug gehalten. Letzte Woche jagte eine Weihnachtsveranstaltung die nächste.Was sonst die ganzen Vereine in den Dezember knallen,veranstalten jetzt viele schon Ende November...naja wird der Dezember vielleicht ein bisschen entzerrt. Obwohl..da steht ja auch schon wieder einiges auf dem Kalender.Dieses Jahr bin ich nicht zufrieden.Ich habe immer noch nicht alle Geschenke beisammen.Hier und da fehlen Einzelteile und ich muss für die halbe Verwandtschaft mitbesorgen...mittlerweile weiß ich schon gar nicht mehr -wer-was-wieviel-???Aaaah ich hasse das.Da hat man sozusagen lauter Töpfchen mit Geld(von Schwiemu ect) und soll das bitte mit Dingen für 4 verschiedenen Personen aufbrauchen.Etwas schönes,persönliches aber keinen Gutschein sondern was zum "inderHandhalten" worüber sich der/diejenige sooo richtig  freut.Toll wenn der/diejenige kaum Wünsche geäußert (außer Gutscheine) hat und auch sonst eher auf der Nachpubertären "Was weiß denn ich" Schiene läuft..Ach manno ich will nicht meckern denn das Geschenke- Chaos ist ja dank www und meinem besten Freund Herr Am...n fast geschafft.
Ich wünsche Euch einen schönen 3.Dezember und viel Spaß und wenig Stress.

 

Freitag, 30. November 2012

Freitag-Füller-Tag

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
 zum Freitagsfüller bei Barbara-Danke


1. Ach ich bin so  im Weihnachts-wuschel-Rausch.
2.  Ich muss ihn noch machen meinen Adventskranz.
3. Dieses Wetter sollte sich jetzt mal langsam für eine Temperatur entscheiden.
4. Weihnachtsmärkte habe ich immer noch nicht genug gesehen.
5. In den nächsten Wochen geben sich Spaß und Stress die Hand .
6.  Hauptsache gesund sagte meine Oma immer.
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf Söhnleins Heimkehr ,
 morgen habe ich die Chor-Weihnachtsfeier geplant
und Sonntag möchte ich mich erholen !