Donnerstag, 20. Dezember 2012

Assoziation*51 Vorfreude


  Kristin 
möchte 
 unsere Assoziation über die
"Vorfreude"
  wissen


Das Vergnügen der Vorfreude ist auf seine Weise genauso wunderbar, 
wie das Vergnügen der Freude.
Das worauf es im Leben am meisten ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat.
Antoine de Saint-Exupéry

 Das Problem am Nichtstun ist,
dass es einem jede Vorfreude auf Freizeit nimmt.

Vorfreude wird ja fast immer Weihnachten zugesprochen.Obwohl ich mich auch immer sehr auf Weihnachten freue,habe ich noch viele Momente auf die ich mich Vorfreue und dies auch sehr genieße.Geschenke lasse ich ,selbst wenn sie schon 5 Tage vor Weihnachten da sind, bis zum Weihnachtsabend liegen, um sie dann im Kreise meiner Lieben unterm Baum zu öffnen.Ich mache mir selber die Freude der Überraschung.
Auch freue ich mich auf einige Stationen in meinem Leben und bin bis zu diesem Moment voller Vorfreude.Heute Morgen habe ich mich auf den Tag gefreut da ich wusste er wird besonders...Geschenke verteilen bei den Kindern,in die Kirche gehen und singen.....wunderbar
 

Kommentare:

  1. Du hast das richtig schön beschrieben, Vorfreude ist etwas Herzerwärmendes. lg

    AntwortenLöschen
  2. Genauso ist es!

    Dir und Deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist richtig , Vorfreude empfindet man nicht nur an Weihnachten . Du hast deinen Beitrag sehr schön geschrieben . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen