Dienstag, 16. Oktober 2012

Beutel...Kreativ-Phase 2 und er ist fertig


Ob ihr´s glaubt oder nicht..es ist vollbracht.Im Sommer 2010(leise flüsternd)...reusper....hüstel.Habe ich eine wunderschöne Tasche/beutel beim Krümelmonster gesehen.Kirstin war so nett und hat mir gleich die Anleitung zugeschickt und ich habe wie ihr hier lesen könnt sofort Wolle besorgt und angefangen.Na vielen Anfangsschwierigkeiten einer Häkelunbegabten siehe  hier und hier landete der mittlerweile große bunte Kreis erst einmal auf dem Ufohaufen.

und jetzt dadadadada(Trommelwirbel) nach über zwei Jahren hatte es mich gepackt.Letzte Woche habe ich mein Ufo gefunden und der Ehrgeiz schrie mir ins Gesicht,mach weiter und versuche es.....
Und was soll ich sagen ,ich habe gesagt jaaaaaa.War gar nicht so schlimm.Man nehme 2-3 langweilige Fernsehabende und etwas Mut um einfach auszuprobieren und so schwupps fertisch.

Damit ich den Beutel zumachen kann habe ich einfach ein Stück weitergehäkelt und dann einen Tunnel gemacht.Das Zugband und das Trageband ist einfach ein dick gehäkeltes Schnürrli.Ich mag die Tasche und bin froh das ich sie doch endlich fertig gemacht habe.
Danke allen für ihre Tipps und Unterstützung.Vor allem Kirstin für die Anleitung und den kreativem Anstoß und Knutscha Andrea für die WWW Recherchen.
Knuddel


Kommentare:

  1. Ein schöner Beutel und so farbenfroh . Hast du fein gemacht , besser spät als nie . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. "Plopp" - Umfall :))
    ich glaubs ja nicht...Trommelwirbel....Aloha Welle....Tusch.... Wahnsinn!!! Die muss ich ja mal in Echt sehen!! Toll gemacht ;)

    AntwortenLöschen