Freitag, 5. Oktober 2018

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi




mehr Freitagsfüller bei Barbara-Danke



1. Was ist schöner als Zeit zu haben

Da in letzter Zeit wirklich alles total hektisch und chaotisch ist, kann ich mir im Augenblick nichts schöneres Vorstellen als genug Zeit zu haben.

2. Mich mit einer Tasse Kaffee vor den Rechner zu setzen und Mails/Blogs zu lesen ist mein Feierabend Ritual.

Ja das gehört irgendwie dazu.In Ruhe durch die vielen Blogs stöbern oder die Mails zu lesen.Dazu ne gute Tasse Kaffee um dann wieder weiter zu starten in den zweiten Tagesanschnitt.

3. In meiner Heimatstadt wohne ich nun  schon 44 Jahre

Und den Ort "Stadt" zu nennen ist etwas übertrieben. Knapp 3000 Einwohner leben hier und jeder kennt jeden.....eigentlich sehr nett nur manchmal......


4. Viele Menschen können mit  echten Emotionen leider überhaupt nicht mehr umgehen.

Viele fragen nur aus Gewohnheit :"Wie gehts es Dir?" und wollen im Grunde keine ehrliche Antwort oder Emotionen weil sie diese überfordern würden.


5. Ich kenne leider wirklich nur Menschen mit denen ich locker befreundet bin.

Leider ist meine beste Freundin schon vor Jahren weit weg gezogen.Seit dem habe ich immer wieder lockerer Freundschaften geschlossen aber in meiner jetzigen Lebenphase brauche ich dringend eine beste Freundin und da bin ich gerade auf der Suche nach.

6. Was in manchen Vereinen abgeht ist manchmal ganz großes Kino

da wird im Hintergrund gezickt und gemault, aber mal Stellung beziehen und Klartext reden, traut sich fast keiner.

Was das Wochenende angeht heute Abend freue ich mich auf den Geburtstag des Mummelbruders

alles im kleinsten Kreise mit der Familie.

Morgen habe ich geplant mit meinen Tussis aufs heimatliche Oktoberfest zu gehen

da freue ich mich richtig drauf...mal ne Sause machen und über nichts mehr grübeln müssen.

Und Sonntag möchte ich vielleicht mal mit dem GöGa ne kleine Radtout machen.

kommt natürlich aufs Wetter an ansonsten, bei Regen, wie oft Chouch....auch toll


Grüßle 


 Mummel

Keine Kommentare:

Kommentar posten