Dienstag, 8. Januar 2013

Sag mir was .... ich zeig dir das 02

Kirstin möchte für das Projekt
SMW✪IZDD 20dreizehn
(Sag mir was .... ich zeig dir das)
heute den Satz
"Einfach mal abschalten"
 im Blick haben


Carpe Diem!
Horaz
/x/details.png

Wenn du aufgebracht bist, tue oder sage nichts. 
Atme nur ein und aus, bis du ruhig genug bist.
Thich Nhat Hanh 

Einfach mal abschalten....das muss zwischendurch sein um seine Batterien auf zu laden und gestärkt den Alltag zu meistern.
Abschalten kann ich sehr gut bei einer ausgedehnten Massage,ein paar schöne Stunden in der Sauna,bei einem Spaziergang,einfach im Sommer auf warmen Steinen sitzen, die Nase in den Wind halten und den Vögeln zuhören,oder sich im warmen Wasser einfach treiben lassen,bei Entspannungmusik und Thai chi..wie auch immer. Hinterher fühle ich mich herrlich leicht und zufrieden..eben kleine Stationen im Alltag...Und ihr,wie könnt ihr einfach mal abschalten??

Kommentare:

  1. ja das hört sich gut an...man sollte sich öfter kleine auszeiten nehmen...
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja - eine Massage ♥ Die krieg ich am Donnerstag - und dann werde ich abschalten ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, bei einer Massage kann man gut entspannen. Ich sollte mir auch mal wieder eine gönnen.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Was für einen wunderbaren Spruch,den sollte man sich öfters zu Herzen nehmen! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich schon ganz gut entspannen , wenn ich mich auf meine Couch lümmeln kann . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ja das geht mir ähnlich, ich stand am Wochenende noch vor einem Strauch in dem erfreulich viele kleine Meisen zwitscherten und sich an den angehangenen Meisenknödeln erfreuten. Das sind Momente wo man die Welt um sich herum vergißt :-)
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen