Mittwoch, 10. November 2010

Ufo´s und Schätze


Am Wochenende habe ich mal einige Schubladen aufgeräumt und einige Ufos gefunden. Als erstes fiel mir diese tolle weinrote Wolle samt Pullianfang in die Hände. Diesen Pulli habe ich vor sage und schreibe 9 Jahren angefangen. Eine Kundin hatte so einen tollen Pullover an und ich wollte...dachte...naja nach 4 mal aufdruseln gab ich es erstmal auf. Leider strickt in meiner Familie niemand, und meine strickende Freundin wohnt leider weiter weg.


Das zweite Objekt ist der Anfang eines Olive gemusterten Schals. Ich dachte...wollte naja immerhin bin ich bei dem schon weiter gekommen. Dieses Projekt liegt nun seit 6 Jahren in der Schublade(Anmerkung: Ist eine Schublade im Abstellräumchen, also kaum frequentiert.)

Dann kam diese suuupertolle weiche Kuschelwolle zum Vorschein. Ganze 8 Knäuel in tollem Grün. Die habe ich gesehen und musste sie uuuunbedingt haben. Ich dachte...wollte....weiß schon gar nicht mehr was es werden sollte.Aber ich liiiiebe diese Wolle/Farbe. Das ist jetzt...hmmm grübel 4 Jahre her.




Mein neuestes Ufo oder noch nicht, denn noch häkel ich ab und zu ein Stück.Die tolle bunte Tasche vom Krümmelmonster sollte es werden aber ....ich wollte...dachte...ich hätte mehr Zeit.

Aber...........es ist ja nicht so als hätte ich noch NIE irgendetwas fertig gemacht...DOCH nämlich
diesen Pulli vor 11 Jahren. Die Wolle fand ich auch suuupertoll.Keine Ahnung ob die überhaupt für Pullis gedacht war. Der Kragen sollt damals eigentlich so eine Rolle werden, klappte aber auch nicht. So fand ich den Kragen aber auch schön und meine kleine Dame hat diesen Pulli gerne getragen. Die Fransen am Bund war noch so eine kreative Freiheit. Der Pulli hat ca. die Gr. 86. Größer hätte ich auch nicht fertig gebracht.

Tschüßi Eure
Ufo -Mummel

Kommentare:

  1. und jetzt?
    vielleicht zuerst in eine Kiste packen - und dann entweder verschenken, oder sich aufraffen und stricken, stricken, stricken.
    Aber eines ist doch von Vorteil: Du hast viel Platz gewonnen.
    Liebe Grüße
    Irmi
    (ich habe das so vor einiger Zeit gemacht - alles in einen großen Sack und in die Kindergarten-Bastelgruppe. Bin gespannt was ich auf dem Weihnachtsbasar sehe)

    AntwortenLöschen
  2. @Irmi:hab ich vor kurzem schon mit dem Reste Wolle Sack und Baby/Puppenklamotten gemacht. Arbeite ja selber in der Kita und soviel wollen die im Moment auch nicht mehr.Denen fehlt der Platz.
    Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
  3. so einen pulli mit fransen hab ich auch! (selbstgekauft) :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi.. *kicher* Na ich hoffe so wird es meiner "Wollust" nicht ergehen. Abers chon schade dass du damit nicht weiter egmacht hast, denn die Wolle ist toll udn anhand des Pullis sieht man schließlich: Du hast es auch drauf! Ist doch schade das nicht zu nutzen, ;o) Na ich hoffe für dich dass die Lust mal wieder kommt und du vielleicht wieder Freude dran findest. Ansonsten frag ich in 6 Jahren nochmal nach *grins* und dann kannst du sie mir schicken :D Bis dahin kann ich dann hoffentlich auch schon mehr stricken als nen Schal *lach*
    Liebe Grüße von Nane ;)

    AntwortenLöschen