Freitag, 31. Mai 2019

FreitagsFüllertag



mehr Freitagsfüller bei Barbara-Danke


1.  Bei Magnum fällt mir  als erstes ein Detektiv mit rotem Hawaiihemd und Locken ein.

und als zweites ein leckeres Eis am Stiel im Kino...

2.  Ich brauchs nicht unbedingt spektakulär.

Dinge die in ruhigen Bahnen funktionieren sind auch nicht schlecht.

3.  Ich verstehe nicht  warum manche Leute ständig Action brauchen.

Für mich ist im Moment das ruhig vor mich hin gestalten und durch die Natur streifen das beste.

4.  Mein Kleidungsstil ist recht zeitlos.

Manche Klamotten besitze ich schon eine Ewigkeit und ich ziehe sie immer wieder gerne an..

5.  Das Gefühl von  Hilflosigkeit brauche ich nicht wirklich .

Als Mutti jetzt so schwer krank war habe ich mich so hilflos wie nie gefühlt und das war wirklich erschreckend.

6.  Manche Dinge sind wie für mich gemacht.

Und über die kann ich mich dann richtig freuen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  die Chorprobe,

ich hoffe es fehlen wegen dem Brückentag nicht ganz so viele Leute.

morgen habe ich geplant, den Pool aufzustellen und aufs Schloßfest zu gehen.

Wird langsam Zeit für den Pool, das Wasser muss ja  schließlich auch noch etwas wärmer werden

und Sonntag möchte ich Erbsensuppe auf dem Fest essen.

Das gehört traditionell seit 30 Jahren dazu.Am nächsten Tag gehen alle zum Erbsesup essen, egal wie schlimm der körperliche Zustand ist. Da gibt es schon die tollsten Geschichten.

Grüßle 
 Mummel

Kommentare:

  1. guten morgen Mummel,

    Ach richtig DEN Magnum als Detektiv mit rotem Hawaiihemd und Locken hab ich gar nicht gedacht ^^
    Punkt3 versteh ich auch nicht wirklich.
    Punkt5 ich kenne es nur zu gut von meiner Muddi, die vor 2 Jahren auch sehr schwer erkrankte. Ein Gefühl, auf das man gern verzichten kann.
    Nun wünsche ich dir ein tolles WE und viel Freude auf dem Schloßfest.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mummel,

    für mich gibt es auch nur einen "wahren" Magnum, da kann keine Neuverfilmung gegen an. :-)

    Zu 5: Das Gefühl kenne ich gut, erst meine Schwiegereltern, dann mein Vater und zuletzt auch noch meine Mutter. Doch die hat sich wieder gut erholt.

    https://sommerlese.blogspot.com/2019/05/freitags-fuller-139.html

    Liebe Grüße und ganz viel Spaß auf dem Fest.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Mein Köeidungsstil ist auch zeitlos und ich denke auch an das Eis. Schöner Kleidungsstück.
    Liebe Grüße

    Freya
    von www.dieplaudertasche.com

    AntwortenLöschen