Dienstag, 28. Januar 2014

Große Hoffnung

Ich habe mir heute bei Tch....o dieses gekauft


..in der wirklich großen  Hoffnung,das ich damit gegen meine Rücken-Schulterschmerzen etwas tun kann.
Die Krankengymnastik ist zwar toll aber bis jetzt nicht sehr wirkungsvoll,vielleicht bräuchte ich bei meinem verkorksten Rücken(Jahrelange Ignoranz,dann die Kitastühlchen und zum Schluss 1 Jahr Experimente)einfach etwas länger.Aber bis die nette Folterdame bis zum Schmerz-Knackpunkt vorgedrungen ist(Zitat bei Druck auf einzelne Sehnen und Muskelpartien:"da ist ja alles Bretthart und gespannt wie ein Flitzebogen") sind die 6 genehmigten KG Einheiten vorbei.
Nun hoffe ich noch auf einzelne Übungstipps für zu Hause mit den Bändern.
Das Tens Pflaster habe ich schon kleben und im Moment fühlt es sich sehr angenehm kribbeln an.Genauso wie damals der Reizstrom fürs Knie.Das war damals auch gut.
Mir warten mal ab obs was bringt.
 

Kommentare:

  1. Mummel, ich wünsche Dir Erfolg. Man muss dranbeiben. Sonst
    bringt es wirklich nichts.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Versuch macht klug . Viel Erfolg damit und gute Besserung . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen