Montag, 30. Dezember 2013

Guten morgen

...heute fühlt sich alles so......dazwischen...an. Einerseits habe ich natürlich gerne frei und Zeit.Andererseits habe ich zwischen den Jahren immer so das Bedürfnis nach Routine,Alltag und Regelmäßigkeit.Ich komme mit meinem Essens und Einkaufsplan völlig durcheinander...Wieviele Tage hat alles zu für wie lange muss man planen einzukaufen.Wann war wer nochmal wo entweder auf irgendeinem Grenzgang oder auf GöGas Kollegen Gebi oder sonst wo und ist/ißt nicht zu Hause.Wann muss jetzt was gekauft werden das es frisch ist (Memo an mich:Baguette für Mummeltochters Raclette...erst morgen früh).
Ansonsten bin ich schon sehr flexibel und genieße jetzt erstmal die Ruhe vor Silvester...ich müsste..bis auf´s Baguette alles haben....oder??
 Lasst Euch nicht stressen.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, dass du alles ohne Stress und Eile erledigen kannst, was noch ansteht :-) Und dann wünsche ich dir einen angenehmen Rutsch in das neue Jahr!!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Also Mummel ich plane das nicht mehr. Außer Heiligabend und Silvester natürlich. Die restlichen Tage wird gegessen, was da ist. Notfalls aus´m TK oder von der Dönerbude. Anders sieht es natürlich aus, wenn Gäste kommen. ;)

    LG und einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen