Donnerstag, 13. September 2012

Assoziation*37 Leichtigkeit

Ich bin zurück und bevor ich anfange von Frankreich zu schwärmen und deren Leichtigkeit zu leben 
mache ich erst einmal die Assoziation für

...  Kristin 
Diese möchte heute etwas
"Leichtigkeit"
haben.

Die Leute, die alles ernst nehmen, 
verpassen die Schönheit, die in der Leichtigkeit des Lebens liegt."
 Zitat - Auszug aus Nansen: The Point of Departure 

Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück; 
es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.

Meiner Meinung nach machen sich
viele Menschen das Leben  selbst schwer.
Sie glauben bestimmte Dinge tun zu müssen um glücklich,zufrieden und anerkannt zu sein.
Dabei kann man in  kleinen glücklichen Momenten der Unbeschwertheit,in denen man ganz sich selber sein kann, am ehesten die Leichtigkeit entdecken.



Kommentare:

  1. Oh ja das stimmt . Aber ich glaube das wird nie anders sein . Es könnte vieles leichter sein , wenn man es zulassen würde und manchmal die Einstellung ändern würde . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir für Deinen Besuch und den netten Kommentar auf meinem Blog. Du hast ein tolles Foto eingestellt und das Zitat dazu - einfach schön!
    Lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, liebe Mummel, Du hast ja so Recht ...

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Du hast ein schönes Foto zum Thema eingestellt, en Spinnennetz ist ein Hauch von Nichts und kein Gewicht, das kann ich wunderbar mit Leichtigkeit verbinden und deine Worte sind so treffend.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Das ist richtig, ich kann Dir nur beipflichten. Das Bild ist toll. Solche Fotos mag ich sehr.
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  6. @all:Ich danke Euch allen für Eure lieben Worte,die Aktion macht mir aber auch großen Spaß,vor allem mit so lieben Mitbloggerinnen.
    Dankeschön
    Grüßchen

    AntwortenLöschen
  7. Sehr wahre Worte liebe Mummel.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Da stimme ich Dir voll und ganz zu, liebe Mummel

    XOXO
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Mummel, "leider" hast Du vollkommen Recht. Was bringt einem das Größte, Beste, Teuerste, Hübscheste, wenn man unglücklich ist, oder einsam? Schlimmer noch, wenn man ungesund ist? Todkrank? Eben. Ich finde, Liebe, Gesundheit und Familie und Freunde sind das wichtigste, und nicht ein dickes Konto bei der Bank....
    LG

    AntwortenLöschen