Montag, 26. August 2019

Montagsherz

Guten Morgen 
Am Wochenende war ich mit Mutti in Münster.Eine wirklich sehr schöne Stadt mit Geschichte und massig Fahrrädern.Wir haben eine Krimi-Stadtführung gemacht.Alle Drehorte des Münster-Tatorts und von Wilsberg wurden besucht und drüber fach gesimpelt...ich wusste sogar auch hier und da eine Kleinigkeit, aber das meiste war mir natürlich nicht bekannt..sehr spannend. Danach waren wir in ein typischen alten Gaststätte essen


...der Weg zum stillen Örtchen wurde sehr herzig angezeigt. Hier für euch und für 




Grüßle 
 Mummel

Kommentare:

  1. guten morgen,

    Ooooh Münster, das steht auf meiner Besuchliste seid dem Tatort auch ganz oben =)

    Das Herz sieht schön urig aus.

    Beste Wochenstartgrüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/08/montagsherz_26.html

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin!
    Das ist ja ein witziger Hinweis zum stillen Örtchen!
    Schade, dass man auf dem Bild nicht mehr sehen kann, mir erscheint der Rest auch sehr interessant!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Witzig, liebe Mummel,
    da würde man ja Herzchen wirklich nicht vermuten! ;-)
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Originell - über denn Sinn lohnt es sich nachzudenken. ( lach....)
    Eine schöne neue Woche und liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da gibt es doch den Herzensspruch fürs Clo:
    "Wenns Arscherl brummt ischs Herzerl gsund".

    Münster, da möchte ich schon einem mal hin vor allem an der Kirche
    St. Laurenti die Käfige der Wiedertäufer anschauen. Diese Geschichte hat mich schon schwer beschäftigt.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen