Sonntag, 4. Mai 2014

Wochenrückblick 18. KW 2014

Mittlerweile macht sich Frust breit.Zum bloggen komme ich im Moment gar nicht mehr...und ich weiß auch warum. Im Moment werkel ich viel im Garten und das Projekt Hochbeet ist sehr schön geworden.Mittlerweile sind auch Radieschen,Möhren,Kohl,Kohlrabi,Paprika und Erdbeeren eingezogen und die Schnecken halten sich noch fern.Gut so.Im Zimmer der Mummeltochter wird renoviert und ich entdecke meine Möglichkeiten beim Schweden.Außerdem wird ein neues Häuschen renoviert für ein tierisches neues Familienmitglied( na dazu schreibe ich bestimmt ein Post)
deswegen jetzt nur mal ein neuer Wochenrückblick mit Foto vom fertigen Hochbeet.

Gesehen: Harry Potter(finde ich immerwieder gut)
 
Gelesen: Ein ganzes halbes Jahr(fertig) und den "Schneeengel" angefangen

Gehört:  Radio

Geknipst: ein paar Blümchen/Hochbeet(teste gerade die Kamerafunktionen des neuen Handy´s (ich liebe es) 




Gegessen: Spargel mit Soße Hollondaisé..mmmmmh

Gemeckert:  über mein schlechtes Zeitgefühl
 
Gefreut: über die Radieschen
 
Gearbeitet:  regulär

Geschlafen: tief und fest aber immnoch müd´..scheiß Allergie

Gewandert/gelaufen/gegangen: Maiwanderung

Gespielt: Uno

(Neu) Gekocht: gefüllte Paprika

  Gewesen: Ikea/Frankfurt (Mario barth)

gelacht: über eben diesen

Getrunken: X2

Gesportelt: nö 

Geschnitten: Gemüse

Gekauft: Pflanzen

Gesungen: Geburtagslieder für die Chefin




Kommentare:

  1. Hej :)
    Die Hochbeete sehen ja klasse aus. Hab ich noch nie gesehn!
    Ich komm' dann mal zum Radieschen-Essen vorbei ;)) höhö
    Knutschi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Hochbeete gefallen mir gut . Wir wollten das in unserem Garten auch immer machen , ist aber verblieben und jetzt haben wir keinen Garten mehr . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen