Donnerstag, 20. Juni 2013

Buchstöckchen

........habe ich ein tolles Bücherstöckchen gefunden und konnte nicht wiederstehen.Ich wisst ja "ich liiiiebe Stöckchen"
Dankeschön.
Da ich beide Fragelisten interessant finde beantworte ich einfach alle Fragen.

1.) Wie beginnst du ein neues Buch? Liest du zuerst den Klappentext, Infos über den Autor/ die Autorin, die letzte Seite oder die erste?
Meist lese ich die letzte Seite zuerst,aber auch wirklich nur die letzte Seite auch wenn dort nur noch ein Satz geschrieben steht.Den Klappentext innen lese ich eher selten die Rückseite lese ich immer.

2.) Was tust du, nachdem du die letzten Worte gelesen hast?
Wenn es ein gutes Buch war wünschte ich mir eine Fortsetzung.Bei einem weniger gutem Buch,suche ich mir vor Frust gleich das nächste und hoffe das dieses meinen Lesefrust wieder wegzaubert.

3.) DAS Buch deiner Kindheit?   
Pizza Bande Bücher  bloß keine Pferdegeschichten.... arrg

4.) DAS Buch deiner Jugend?
Harry Potter.Und ich habe spät angefangen. Da waren schon die ersten zwei Bände auf dem Markt.Drauf gekommen bin ich durch meine Freundin ,die ist Buchhändlerin,die mir das erste Band geliehen hatte.Danach gabs kein halten mehr.Auf jeden neuen Band voll Spannung gewartet und dann für zwei Tage im Schlafzimmer verschwunden und nicht ansprechbar gewesen.Jedes Buch bestimmt 5 mal gelesen.

5.) Wenn du Bücher verschenkst, sind es dann solche, die du selbst gelesen und gemocht hast?
Nicht unbedingt.Mein Mutti und ich haben den selben Geschmack und es sind Bücher die ich selber gerne mag.Bei Freunden erkundige ich mich vorher unauffällig nach dem Genre und erkundige mich dann bei Gleichinteressierten oder im WWW.

6.) Das Angebot: 1.000 € für alle deine Bücher - ja oder nein?
Eher Nein

7.) Nach welchen Kriterien nimmst du in der Buchhandlung Bücher aus dem Regal?
Zuerst schaue ich nach dem Cover.Wenn das mich anspricht wird die Rückseite inspiziert.Wenn das gut klingt...nehme ich´s

8.) Deine drei Lieblingsbücher
Oh weia hmmm..... 
"Ein Engel im Winter" - Guillaume Musso
"Wirst du da sein" - Guillaume Musso
"Als das Leben überraschend zu Besuch kam" - Caroline Vermalle

 9.) Gibt es ein Buch, das du richtig hasst? Wenn ja, warum?
...gehasst naja eigentlich nicht.Ist ein zu starkes Gefühl um es für ein Buch zu empfinden,aber "Hummeldumm" - Tommy Jaud fand ich wirklich furchtbar.

10.) Von welchem Genre besitzt du am meisten Bücher?
 Fantasy

11.) Sind deine Bücher sortiert? Wenn ja, wonach?
Nur gering.Die Trilogien stehen beieinander.Und dann kreuz und quer.Wobei mein SuB in der untersten Reihe steht.

1) Wenn dir die ersten 100 Seiten eines Buches gar nicht gefallen, liest du es dennoch weiter?
Jaein...mit Widerwillen,vielleicht wirds ja noch besser allerdings kann es passieren das ich aus Frust ein zweites Zeitgleich anfangen

2) Wie viele ungelesene Bücher stapeln sich bei dir?
ca. 25

3) Mit welchem Buchcharakter würdest du gern mal einen Kaffee/Tee/Wein trinken gehen und warum?
Mit Rosa aus "Plötzlich Shakespeare" denn dann könnte ich immer mit beiden plaudern.

4) Welches Buch hast du am häufigsten gelesen?
Eindeutig Harry Potter

5) Wie sieht dein Lesezeichen aus?
Ich habe mehrere.Am meisten mag ich diese kleinen Magnetclipslesezeichen.

6) Wenn du für einen Tag in ein Buch steigen und in der Geschichte, der Welt des Buch leben könntest - welches würdest du wählen und warum?
Ganz klar ab nach Hogwarts als Zauberschüler

7) Wolltest du selbst schonmal ein Buch schreiben?
Den Gedanken hatte ich schon mal, allerdings hatte ich das Gefühl über 10 Seiten nicht hinaus zu kommen...schade

8) Hörst du Musik beim Lesen oder brauchst du Stille?
Ich habs gerne ruhig, obwohl so ein bisschen Klassikmusik darf schon leise im Hintergrund spielen

9) Stört es dich, wenn dir jemand von einem Buch, dass du noch nicht zu Ende gelesen hast, eine dramatische Wendung verrät?
Nicht unbedingt, ich lese dann voller Spannung weiter, in Erwartung nach dieser dramatischen Wendung und wie es dazu kam.

10) Welches Buch sollte man deiner Meinung nach mal in der Schule durchgenommen haben?
"Der Besuch der alten Dame" -

11) Verrate mir ein Buch, das für dich ideale Sommerlektüre an einem Meeresstrand wäre und eines, das zu einem kalten Winterabend vor dem Kamin passt.
  Am Strand was leichtes wie: "Mieses Karma" - David Safier
Am Kamin: "Im Reich der Engel" - Bernard Werber

 

Kommentare:

  1. vielen dank für die interessanten fragen und antworten! ich hab den letzten teil zu mir mitgenommen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann da gar nicht so mitreden , da ich nicht zu den Leseratten gehöre . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh das Stöckchen gefällt mir. Nehm ich mit =)

    LG sheena

    AntwortenLöschen
  4. Ich habs mir mal mitgenommen. Am Mittwoch erscheint es im Blog. ;)

    LG

    AntwortenLöschen