Sonntag, 22. Juli 2012

Kleid-fertisch....endlich

Ich habe Euch hier  von meinem absoluten Katastrophen-Stoff erzählt. Wegen diesem Alptraum  habe ich extra einen Nähkurs belegt und was war....ja ich bin nicht fertig geworden.Selbst die Kursleiterin meinte der Stoff sei ja echt sch......zu nähen.Aber nu war er halt,dank meines Sturrkopfs  da und sollte zum Kleid werden.Im Kurs habe ich es nicht geschafft und des halbfertige Stück wurde nach Kursende Ruck-Zuck zum Ufo...oooh schade
(ironiemodusaus).Nun habe ich die Kursleiterin getroffen und sie fragte,wie soll es anders sein,ob ich des Kleidchen fertig gemacht habe...ne sag ich eher anderes rum..Kurzum hat sie mich in ihren Nähkurs zitiert und in 2 Stunde auftrennen und zusammennähen bügeln,Futter annähen ect was soll ich sagen ist das Kleidchen nun endlich fertiiiiiiiiiiig.....Schön ist es geworden....obwohl ich glaube ich brings nochmal zur Änderung.Es ist mir um die Hüfte doch ein bisschen weit?????Ich brauche den Reißverschluss zum anziehen noch nicht mal öffnen.!!!Warum?????Zur Kursleiterin bringen traue ich mich nicht,nachdem ganzen Hick-Hack.Vielleicht finde ich im Bekanntenkreis jemanden der sich zutraut es etwas enger zu machen.Aber seht selbst...

 

Kommentare:

  1. Na ist doch schön geworden . Für den jetzt endlich eingetroffenen Sommer genau das Richtige . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen