Sonntag, 17. April 2011

Damen Abend-Dildofee


Einladung einer  Freundin:
“Hi , ich mache ne Party, bitte komme doch, ich brauche noch ein paar  Leute….”
100 Ausreden sausen  durch mein Hirn.
Schon wieder so ein Tupperzeugs, oder  Kerzen – nein danke.Da hab ich ja so gar keine Lust drauf doch dann.... kam ein Stichwort, dass mich  SOFORT umdenken lies.
...is ne Dildofee-Party
Na das lasse ich mir doch nicht entgehen.Auf so ner Party war ich noch nie.
Sie brauchte Leute – sie bekam mich.
 Für die Party von Frauen für Frauen.
Und ich brachte noch ne Freundin mit.Ihres Zeichens auch von Neugier geprägt.

Eine  heitere Damenrunde empfing uns auch schon mit einem Gläschen Sekt. Sekt ist in diesem Falle immer gut. Denn Sekt löst die Zunge und auch so manche Hemmungen.
Erstaunt stellte ich fest, dass ich mit meinen Anfang Mitte 30 noch eine der Jüngsten war. Toll also gab es doch noch mehr ältere Mädels, die genauso “unwissend” waren wie ich.
So warteten wir voller Neugierde auf das Märchenwesen.
Noch en Sektchen und unsre Fee  konnte kommen.
Diese lies auch nicht lange auf sich warten und reiste mit einem pink-getigerten Schalenköfferchen an.
Genauso hatte ich mir das Utensilio-Bag vorgestellt.Erstes Klische bestätigt.
Die Dildofee selber war  unheimlich herzlich und begrüßte uns mit einem strahlenden Lächeln.Und sagte:
" Hallo ich bin Rita und heute abend Eure Dildofee".(Namen frei erfunden,für event. Übereinstimmungen kann isch nischt.) Mit einem Wort einfach nur sympathisch.
Nach einer herzlichen Begrüßungwurde das Wundertuch gehoben.
Schnell noch mal ein kleines Gläschen Sekt zum Nachspülen.
Wie kleine Kinder die auf das Christkind warten so saßen wir alle mit riesen Augen da, und sahen Frau Dildo erwartungsvoll an.
Als erstes durften wir fühlen, schmecken und riechen.  
Körperöl
Klasse! Tolle Körperöle die man auch abschlecken konnte(in den Geschmacksrichtungen Vanille,Kirsche,Zimt,Minz und Erdbeere) und Prikkelschaum in den verschiedensten Duft/Geschmacksrichtungen gab es zu entdecken.Bodypainting und supercoolbrizzelnde Gels zur Einstimmung hatte sie auch dabei. 
Toll war auch der Feenstaub -ein Körperpuder, den es in den Geschmacksrichtungen Erdbeer, Pina Colada und Vanille gibt. Der war echt lecker. . Dazu einen Pinsel mit Federn so alias Moulin-Rouge.
Jaja, ihr lest richtig. Wir durften uns so richtig durchkosten. Das war echt lustig und ein einmaliges Erlebnis.
Dann packte unsre Fee Ostereier aus,dachte ich erstma jedenfalls, aber Nein das waren natürlich wie sollte es anders sein Liebeskugeln...ich fands lustig,wenn die mal nicht in gebrauch sind kann Frau sie gleich noch an den Osterstrauß zur Deko hängen.Wie ihr Euch denken könnt es wurde sehr viel gegiggelt und gelacht.
Ostereier??-Nein Liebeskugeln
 Dann packte sie weitere Spielsachen aus.
Kennt ihr den Unterschied zwischen Dildos und Vibratoren??Ich nicht.Also Dildos sind NUR manuell,also ohne Batterie oder Motor und ein Vibrator ,klar ist das Gegenteil....aaaah logisch.
Dildo
Vibrator/Paul


Verschiedenste Größen von Spielzeuch stapelten sich nun auf dem Tisch und warteten auf unsere Begutachtung.
Grüne, schwarze, pink, gekrümmt, gebogen, kerzengerade, verschnörkelt und witzig verformt mit den klangvollen Namen wie Paulchen ,Rolf oder Flipper.
Ich kam mir vor, wie ein Kind, dass man bei ToysR US eingesperrt hatte und die nun nicht wusste wo es zuerst hingucken sollte.
Junge-Junge war das lustig. Denn ich war mit meinem “Unwissen” nicht alleine. Schließlich bestand unsere Frauenrunde aus 11 weiblichen “Gänsen”.
Dann gab es noch diese Kerzen. Deren Wachs nicht heiß sondern nur warm wird. Dieses Wachs kann man dann als wohlriechendes Massageöl benutzen.Sie lies das Wachs auf unsere Unterarme tröpfeln,auch eine kleine Mutprobe denn...
schließlich rechnet man ja mit kochend heißen Wachs. Aber Pustekuchen, Es war wirklich nur angenehm warm.Hinterher war unsre Haut nach  Ölen und Wachsen  einfach nur streichelzart und wohlriechend(wie ein Süssigkeitenladen,also wenn Mann da keinen Appetit bekommt,weiß ich auch nicht)
Auch lustig, das Ausprobieren der verschiedensten Vibratoren. Diese hält man nämlich dabei an die Nase.
Leute ich sag’s euch. Da waren einige dabei da rollten sich sämtlich Nasenhärchen und Fußnägel auf...brrrr
Danach wurde der Katalog durch die Runde gereicht.

Ein entspanntes Nachglühen war dann die Folge, während die Dildofee ihre Spielsachen ins pinke Köfferlein packt und entschwebte.
Alles im Allem ein wirklich lustiger, gelungener  Partyabend. Mal etwas Anderes.

Schönen Sonntag Eure Mummel

Kommentare:

  1. Mummelchen,
    jetzt hast Du mich aufgeklärt. Ich bin auch unwissend und von solchen Partys hatte ich noch nie gehört. Aber toll. Da würde selbst ich noch hinghen mit meinen .. naja Jahren.
    Sag mal: Habt ihr auch etwas bestellt? Das würde mich nun wirklich interessieren.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Brüller!!! Und die Bilder sind sowas von g....l. Besonders der Vibrator Paul, nee was ist der niedlich. Kicher albern...

    AntwortenLöschen
  3. *mal.wieder.unterm.tisch.hervor.krabbel*
    Nur gut, dass ich jetzt wenigstens aufgeklärt bin! Mummelchen, ich hab' mich weggeschmissen bei deinem Post. Nein, nicht weil ich prüde wäre, sondern weil du das so herrlich geschrieben hast! Die Fotos von Paul haben dann allerdings dafür gesorgt, dass ich bis unter den Tisch gekulltert bin. Ich beneide dich, dieser Damenabend war sicher der Knaller! Darf ich das nächste Mal mitkommen? Biddääää? ;)))

    Allerliebste Grüße, du hast mir einen fröhlichen Sonntagmorgen beschert ;)

    Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. @Irmi:das wurde ganz diskret gehändelt.Jeder Gast sollte ins Nebenzimmer kommen,egal ob sie etwas bestellen wollte oder nicht, damit die die etwas bestellen nicht auffallen...kicher wir haben sowieso über die Bestelllisten geredet.
    @Hexe:da gabs noch einen Vibrator der hieß-Gecko-der war auch sehr lustig und hatte ein echt niedliches Gesicht, aber leider kein Foto gemacht.
    @Kirstin:Klar kommste das nächste mal mit, ich erklär dir das dann bin ja jetzt schon ein alter Hase/Häsin..gelle

    AntwortenLöschen
  5. Kringel - Nein, ist nicht wahr? Köstlich.
    Ich nehme an, ihr habt auch jede Menge gekichert, oder?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. total klasse...

    ich will auf mal auf so ne party... das ist bestimmt total lustig

    lg jenny

    AntwortenLöschen