Freitag, 20. März 2015

Bindungsschwierigkeiten

....oder so
In letzter Zeit komme ich leider nur noch ab und zu ins Internet.
Ständig wird irgendwo die Straße aufgebuddelt und es werden "schnellere" Leitungen gezogen...hahahah.
Bei mir machts sich das dann so bemerkbar.

....das Wetter ist ja wenigsten Klasse,da bin ich eh viel draußen, aber bei Regen oder so da merkt man schon wie Netzabhängig man ist.
Mal schnell nach einem Rezept suchen, ne Telefonnummer ergoogeln, einen Weg erfragen oder nurmal die neusten Nachrichten erlesen.....Pustekuchen.
Bin ja froh das ich noch in einer Compifreien Zeit aufgewachsen bin und mir auch mit (Koch)(Telefon)Büchern,Straßenkarten und Zeitung zu helfen weiß.
Die Kids stehen dann erstmal auf dem Schlauch und müssen....allen ernstes...erstmal überlegen
(Wenn se gut sind und Geduld haben finden sie sogar manchmal eine Lösung......ahhh so funktioniert ein Telefonbuch) .
Wünsche Euch einen Störungsfreien Sonnenfinsternis Freitag
 

Kommentare:

  1. Der Witz ist ja, wenn man nicht ins Internet kann, kann man auch online keine Hilfe anfordern. Ich drücke die Daumen, dass da mal eine Linie reinkommt. Eilzug oder so.

    lG Swan

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein das ist ärgerlich! Ich wünsche dir noch viel Geduld und hoffe dass das Buddeln bald ein Ende hat.
    Leibe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen