Sonntag, 24. März 2013

Shampoo-Test

 Hallo
Da bin ich wieder mal.Vor kurzem habe ich eine Probe von Weleda bekommen und da ich diese Produkte sehr gerne mag habe ich das Shampoo natürlich gleich getestet,obwohl Shampoo bei mir ja eher so eine Sache ist.Ich habe eine etwas längerer und umständliche Haargeschichte die ich zur Erklärung kurz umschreiben möchte.
Ich habe langes,sehr volles und dickes dunkelblondes Haar das eher zum fettig sein im Ansatz neigt.Trockene zu Schuppen neigende Neurodermitis Kopfhaut.(Toll gelle)Bis vor 2 Jahren habe ich nie sonderlich auf Inhaltsstoffe  o.Ä. geachtet.Ich färbte meine Haare mit handelsüblichen Farben(übrigens tolle Farben) in Rot ,mal Blondgesträhnt mit Juniors Färbecreme-Rest,mal Nussbraun und hatte ,dank Färbepanne ,auch schon das Vergnügen von Textmarkerpinken Haaren .Irgendwann bemerkte ich das meine Haare immer trockener,dünner,spröder und  pflege resistenter wird.Dazu kam starker Haarausfall das man schon glaubte,wenn ich morgens aufstand,ein Tier müsste nach der Haarmenge auf meinem Kissen gelegen haben.Meine Klamotten waren ständig voller Haare und  vom Kämmen will ich hier gar nicht anfangen.Ich machte mich also,per Internet auf die Suche nach Tipps und beschloss nach einigen Überlegungen,Chemie und Silikon ect aus meiner Haarpflege zu verbannen und die Chemiefarbe wegzulassen.Nachdem ich zwei Wochen ein Reinungsshampoo benutzte kam die laaaange Testphase nach geeigneten Shampoo´s. Ich probierte teurere Marken von Lav...aus dem Bioladen ebenso wie Alv....aus der Drogerie und habe auch zwischendurch Haarseife  und DIY Produkte getestet. Mehr oder weniger waren die Produkte von geht gar nicht bis hin zu Prima. (Von diesen Produkten demnächst mehr hier im Testblog)Aber jedes Haar ist anders und deswegen muss das jeder selber herausfinden.Mittlerweile färbe ich übrigens meine Haare mit Henna.-Naturrot.
Nun aber mein Ergebnis zu.....
 
Mein Fazit:Toll,die Haare riechen gut und wurden sehr schön griffig. Die Haare glänzen schön.Das Weleda-Shampoo schäumt nicht so stark wie man es von anderen chemischen Produkten gewöhnt ist,das haben aber die Naturprodukte häufig, da sie nur biologisch Abbaubare Tenside benutzen. Ich bin sehr zufrieden und werde mir nun noch die Haarkur und die Pflegespülung dazu besorgen da ich zusammengewürfelte Produkte nicht mag. Die Haare sehen nicht trocken aus und ich kann mindestens 3 Tage ohne waschen auskommen,denn sie fetten im Ansatz nicht schnell nach.Nach dem waschen sind sie nicht ganz so weich und mit dem auskämmen muss man vorsichtig sein ,ich denke das wird mit der Spülung besser werden.Ist aber auch nicht so das es gar nicht durchzukämmen ist...Nein eher griffig und etwas fester. Meine Haare habe wieder mehr Volumen.
Preis etwas teurer 190ml-8,95



 

Kommentare:

  1. Danke , das ist ein guter Tipp , ich habe sehr trockenes borstiges Haar . Die Chemie lass ich schon einige Jahre weg . Früher habe ich auch gefärbt ( auch alle möglichen Farben ) , aber heute stehe ich zu meinem grauen Haar . Das Shampoo werde ich bestimmt mal austesten . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Toll sehen Deine Haare aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte das kenne ich, Haarprobleme!
    Und was ich alles versucht habe, spezielle Präperate aus der Apotheke, Hausmittelchen, Omas Tipps...
    Danke für diesen Tipp!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow was hast du schöne Haare und die Farbe find ich echt super! Wär ich etwas mutiger würde ich sie auch gern mal so färben :3
    LG Melea

    AntwortenLöschen